PIC OF THE MONTH

Neben dem FC Zürich vertrauen auch Neuchâtel Xamax (beide 1. Liga) sowie die Zweitligisten FC Servette, FC Rapperswil-Jona, FC Winterthur und FC Vadzu auf die Sportnahrung von SPONSER. » Mehr dazu
07 Nov

Wüstenlauf mit Rückschlägen

Sponser-Sportler Stefan Jung (35) hat sich mit einer Teilnahme am Atacama Crossing 2015 einen grossen Traum erfüllt: 250 km durch die trockenste Wüste der Welt laufen. Doch leider hat eine Verletzung den Extremläufer aus Bayern ausgebremst, bevor das Abenteuer so richtig an Fahrt aufgenommen hatte. Stefan Jung ist jedoch Sportsmann genug, um diesen Rückschlag als Chance zu sehen. Sein Bericht:

Stefan-Jung

weiterlesen »

keine Kommentare

27 Sep

Simon-Schmid372 km vom Bodensee an den Genfersee gerannt

Sponser-Sportler Simon Schmid hat im Sommer 2015 Unfassbares vollbracht. In weniger als 60 Stunden rannte der Ultraläufer vom Boden- an den Genfersee. Wir wollten von ihm wissen, wie es ihm dabei ergangen ist und wie sein Ernährungskonzept aussah.

weiterlesen »

keine Kommentare

17 Aug

«Ich habe voll Lust, mir so richtig die Kante zu geben!»

Stefan Jung bereitet sich einmal mehr auf ein extremes Ausdauersport-Abenteuer vor. Im Oktober 2015 nimmt der Sponser-Sportler am Atacama Crossing teil. In sieben Tagen wird der deutsche Extremläufer 250 km durch die chilenische Wüste rennen. Was treibt ihn an und wie bereitet er sich darauf vor?

Stefan-Jung

weiterlesen »

keine Kommentare

02 Aug

«Die Ernährung mit Sponser hat hervorragend funtkioniert!»

Ultrarunner Timon Abegglen hat den Eiger Ultra Trail 2015 in den Top Ten beendet und blickt zufrieden auf sein Rennen über 51 km und 3100 Hm zurück, das ihn nach 6:03:57h auf Rang 6 (AK) und 9 (overall) gebracht hat. Sein Bericht:

Timon Abegglen

weiterlesen »

keine Kommentare

17 Mai

Timon Abegglen rennt quer durch die Wüste

Sponser-Sportler Timon Abegglen hat gemeinsam mit seinen Freunden Patrick und Josef von Marmota Trailrunning GmbH den Marathon des Sables 2015 im Team bestritten. Von 43 Teams, welche finishten, sind die «Alpen-Murmeltiere» auf den starken 7. Schlussrang gelaufen. Von den sechs Team vor ihnen waren vier reine Profi-Teams. Dementsprechend zufrieden sind die Schweizer Ultraläufer mit dem Ergebnis – auch wenn nicht alles so rund lief, wie das anfangs gedacht war. Timon Abegglen berichtet:

Timon Abegglen

weiterlesen »

1 Kommentar »

13 Mai

Ultralauf mit Herzblut und Kölschem Flair

Ein altbekannter Ultralauf feiert am 4./5. Juli 2015 seine Rückkehr in den Laufkalender. Der «Kölnpfad» ist eine 171 Kilometer lange Laufstrecke rund um Köln herum, die als inoffizielle Ultralauf-Veranstaltung über die Bühne geht. Veranstalter Tom Eller verrät, was es mit dem Kölnpfad auf sich hat und warum sich eine Teilnahme als Single- oder Staffelläufer unbedingt lohnt.

Tom Eller

weiterlesen »

keine Kommentare

30 Okt

Welche Speisen eignen sich für den Ultralauf?

Frage: Ich nehme an einem Ultralauf über 250 km in fünf Tagen teil. Self supported. Das heisst, auf den Etappen à 15 bis 100 km müssen pro Tag mind. 1500 kcal im Laufrucksack mitgeführt werden. Was eignet sich da?

Ultralauf-Verpflegung

weiterlesen »

keine Kommentare

20 Jul

Degustations-Stände mit Sponser Competition

Zwar ist Sponser Sport Food in diesem Jahr nicht offizieller Verpfleger des Swiss Alpine Marathons in Davos. Gleichwohl müssten Trail- und Marathonläufer nicht auf Sponser im Wettkampf verzichten. Denn unsere Produkte sowie eine Degustations-Bar mit Sponser Competition gibt es in Davos vor Ort!

Dr. Klaus-Uwe Gerhardt_pixelio.de

weiterlesen »

keine Kommentare

16 Jun

YvonneFünf Schlüsselstellen in der Ernährung

Der Eiger Ultra Trail gehört mit seinen 101 km und den 6700 Hm zu den härtesten Prüfungen im Trailrunning. Um am 19./20. Juli 2014 problemlos über die Gipfel zu kommen, hat sich unsere Ernährungsexpertin Yvonne Forster den Verpflegungsplan zum Eiger Ultra Trail 2014 angeschaut und fünf Schlüsselstellen definiert. Ihre Tipps für Eiger Trail-Runner:

weiterlesen »

keine Kommentare

06 Sep

Auf zum unofficial The Wayve 2013!

Ende Juli musste Peter Wirz, Veranstalter vom Ultralauf The Wayve, einen schweren Entscheid treffen. Weil zu wenig Anmeldungen für die 111 km um den Zürichsee eingingen, wurde der Lauf abgesagt. Peter Wirz hat jedoch nicht mit seinen Fans gerechnet. Diese wollen am Samstag, 21. September die 111 km trotzdem unter die Füsse nehmen und organisieren sich nun in Eigenregie.

The Wayve News

weiterlesen »

keine Kommentare

24 Jul

Noch bis zum 31. Juli anmelden!

Er beginnt mitten in der Stadt, führt aber weit weg von der Hektik des Alltags. Durch Wälder, Felder, Wiesen, Dörfer, über Berge und Aussichtspunkte. Insgesamt 111 km und 2222 Hm. Die Rede ist vom «The Wayve», dem Ultralauf, der die Läufer auf einer atemberaubend schönen Strecke auf den Höhenzügen rund um den Zürichsee führt.

The Wayve

weiterlesen »

keine Kommentare

01 Jul

«Faustregel für die Langdistanz: 80-100 g Kohlenhydrate pro Stunde»

101 Kilometer und 6700 Höhenmeter lauten die Eckdaten zur Königsstrecke am 1. Eiger Ultra Trail. Wer am 20./21. Juli 2013 in Grindelwald am Start steht, tut gut daran, sich vorgängig ein paar Überlegungen zur Wettkampf-Verpflegung zu machen. Wir stellen den Verpflegungsplan vor und geben Tipps für die Ernährung auf der Langdistanz.

Eiger Ultra Trail

weiterlesen »

keine Kommentare

26 Mai

Verpflegung Bieler LauftageDo’s und Don’ts in Sachen Ernährung beim «100er»

Sponser ist offizieller Partner der Bieler Lauftage 2013 und in dieser Funktion am 6.-8. Juni für die Verpflegung der Athleten verantwortlich. An 20 Stellen auf der Strecke dürfen sich die Läufer auf hochwertige Sportnahrung freuen. Neben kalten und warmen Getränken, Riegeln, Energy-Gels und süssen Häppchen bieten die Verpflegungsposten immer auch die Möglichkeit, ein paar Worte mit Mitstreitern und Helfern zu wechseln. Das hebt die Stimmung für den nächsten Streckenabschnitt doch merklich!

weiterlesen »

keine Kommentare

22 Sep

Der neue Ultralauf wird seinem Namen vollauf gerecht!

Ultraläufer sind hart im Nehmen. Das zeigte sich gestern bei der Premiere zum 111-km-Lauf «The Wayve», welcher die Teilnehmer einmal rund um den Zürichsee führte. Die Läufer waren buchstäblich «on the wayve», regnete es doch in Strömen. Doch das schlechte Wetter tat der Läuferlaune offensichtlich keinen Abbruch. Neben Wasser-Wellen wurden die Ultrafans nämlich auch von Endorphin-Wellen getragen und am Ende glücklich ins Ziel gespült.

weiterlesen »

keine Kommentare

17 Aug

Staffel-Startplatz für «The Wayve 2012» zu gewinnen!

«111 km around lake Zurich» nennt sich der Slogan zum neuen Ultralauf «The Wayve», der am 22. September einmal um den ganzen Zürichsee führt. Sponser Sport Food besorgt nicht nur die Verpflegung des Ultra-Athleten, sondern sucht gleichzeitig auch ein Team à sechs LäuferInnen, die gerne als Staffel bei der Premiere dabei sein wollen.

weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Welche sechs Läufer bilden ein Sixpack?