PIC OF THE MONTH

Als offizieller Partner verlosen wir einen kostenlosen Startplatz für ein Team of Five am Gigathlon Switzerland 2018.
» Hier bewerben!
26 Sep

Höhenrausch und Abfahrtsglück für drei Athleten vom toMotion Racing Team

Alleine ist man auf dem Gipfel nicht – die 3.748 Meter hohe Grande Sassière in den französischen Alpen ist ein beliebtes Ziel bei Bergsteigern. Doch dass jemand sein Mountainbike mit auf den Gipfel schleppt und den Abstieg dann auf zwei Rädern bewältigt, das ist selten. Aber Andrea Potratz, Claudia Potratz und Roland Ast vom toMotion Racing Team taten genau das!

weiterlesen »

keine Kommentare

14 Sep

Mit Verpflegungspaket von Sponser Sport Food

Vom 29. September bis 1. Oktober 2017 findet in Scuol ein E-Mountainbike Trainingscamp mit Techniktraining, Reparatur-Workshop und täglich geführten E-MTB Touren statt.

weiterlesen »

keine Kommentare

07 Sep

Mountainbike-Abenteuer inmitten Schweizer Bergkulisse

Das sechstägige Mountainbike-Etappenrennen Perskindol Swiss Epic findet vom 11. bis 16. September 2017 zum vierten Mal statt und führt erneut durch die fantastische Walliser Bergwelt. Das Teilnehmerfeld, bestehend aus 30 Nationen, fährt in fünf Etappen von Grächen über Leukerbad nach Zermatt. Trotz der Mountainbike-WM, die unmittelbar zuvor in Australien stattfindet, starten verschiedene Weltklasseathleten aus der internationalen Profi-Mountainbike-Szene bei Perskindol Swiss Epic 2017.

weiterlesen »

keine Kommentare

29 Aug

«Ich wollte einfach vorne dabei sein!»

Das Ghost Factory Racing Team kehrt zufrieden vom Weltcup-Finale in Val di Sole zurück. Anne Terpstra konnte erstmals ein TOP10 Ergebnis beim Weltcup feiern und Alexandra Engen war mit Rang 16 ebenfalls zurück in den TOP20. Malene Degn beendete das U23 Rennen erneut in den TOP10 und konnte am Ende den sechsten Rang in der Gesamtwertung sichern.

weiterlesen »

keine Kommentare

28 Aug

Offroad durch den Schwarzwald

Sponser-Sportlerin Eva Maria Fünfgeld vom Team Hirsch-Sprung ist nicht nur Weltmeisterin im 24-h-Bike der Masters-Klasse. Nein, sie ist auch «Weltmeisterin» im Aushecken cooler Bike-Events. Ihr jüngster Streich: die Gravel Rallye Black Forest!

weiterlesen »

keine Kommentare

16 Aug

«Alle Sportler im Team verbindet die innige Liebe zum Radsport in all seinen Facetten!»

Bei den 24-h-Weltmeisterschaften im Mountainbiken hat sich das MTB Team Oppenau in bestechender Form gezeigt und gleich mehrere Titel in verschiedenen Kategorien nach Hause gefahren. Grund genug, einmal bei Team-Manager Axel Hauser in Erfahrung zu bringen, was es mit den ausdauerndern und erfolgreichen Bikern aus Oppenau im Schwarzwald auf sich hat…

weiterlesen »

keine Kommentare

08 Aug

Der Velo-Spendenmarathon im Wallis

Wenn am 26. August 2017 Hunderte Velofahrer und Biker auf die Moosalp im Wallis fahren, tun sie das aus Solidarität mit krebserkrankten Menschen. Oberstes Ziel ist es, ein Gemeinschaftsgefühl aufzubauen zwischen Krebskranken, Angehörigen, Läufern, Velofahrern sowie Supportern und Zuschauern. Die gesammelten Spenden fliessen in den Verein «Bärgüf», der das Ziel verfolgt, Krebs aktiv zu bekämpfen und Krebspatienten solidarisch neue Hoffnung zu geben.

weiterlesen »

keine Kommentare

12 Jul

Malene Degn fährt auf Platz 7

Lenzerheide war am Wochenende Schauplatz für den UCI Mountainbike Worldcup. Das Ghost Factory Racing Trio Malene Degn, Anne Terpstra und Lisi Osl konnten mit den Plätzen sieben, 17 und 21 an die super Ergebnisse der Vorwoche anknüpfen.

weiterlesen »

keine Kommentare

19 Jun

Trainieren mit dem Cracks

Unter dem Label Ochsner Sport Travel veranstaltet Ochsner Sport regelmässig Trainingscamps an Top-Locations. Breitensportler erhalten dabei die Gelegenheit, mit Olympiasiegern wie Nino Schurter oder Nicola Spirig zu trainieren und sich persönliche Tipps von Besten ihres Fachs zu holen. Sponser Sport Food versorgt die Camps jeweils mit hochwertiger Sportnahrung, auf welche auch die Olympiasieger vertrauen.

weiterlesen »

keine Kommentare

16 Jun

Trainieren mit den Stars und als VIP-Gast an die Tour de Suisse

Hinter dem Begriff Swiss Cycling Circle versteckt sich attraktive Networking-Plattform für passionierte Freizeit-Radsportler, die Opinion Leaders aus Sport, Wirtschaft, Politik und Kultur zusammenbringt.

weiterlesen »

keine Kommentare

23 Mai

Trainingslager und erste Rennerfolge

Für das zehntägige Trainingslager des toMotion Nachwuchs Teams (TNT) hatte die Teamleitung im südfranzösischen Apt zwei Ferienhäuser angemietet. Dort drehte sich Mitte April alles um die Themen Fitness, Ausdauer, Spritzigkeit, Fahrtechnik und mentale Stärke.

weiterlesen »

keine Kommentare

19 Mai

«90% zufrieden, weil ein Rennen nie perfekt läuft»

Die Athletinnen des Ghost Factory Racing Teams bereiteten sich an den vergangenen Wochenenden mit Renneinsätzen auf die anstehenden Weltcups vor. Alexandra Engen konnte dabei an zwei Wochenenden in Folge die Wettkämpfe für sich entscheiden. Anne Terpstra gewann am Sonntag die erstmals in Gedern ausgetragene MTB-Bundesliga, während Lisi Osl sich beim HC-Rennen in Obertraun ebenfalls in den Top 10 behaupten konnte.

weiterlesen »

keine Kommentare

02 Mai

«Gute Verträglichkeit: ein entscheidendes Kriterium!»

Das deutsche Head Ciclo XC Team hat seine Saison-Zielsetzung, mindestens einen Fahrer an die Weltmeisterschaft im September zu entsenden, schon erreicht. Dem Team-Fahrer Tim Meier glückte bereits die WM-Norm! Welche Ambitionen hat das Sponser-Team sonst noch? Im Interview mit Team-Manager Thomas Schröder erfahren wir mehr:

weiterlesen »

keine Kommentare

10 Apr

LisiNeue Impulse treffen auf Altbewährtes

So wie das Jahr 2017 schon vorangeschritten ist, so nimmt auch Lisi Osl vom Ghost Factory Racing Team langsam aber kontinuierlich an Fahrt auf. Die Sponser-Sportlerin aus Kitzbühel hat in ihrem Umfeld einige Anpassungen vorgenommen, um einen deutlichen Schritt nach vorne zu machen.

weiterlesen »

keine Kommentare

08 Apr

Alessandra Keller mit Podestplatz in Italien

Im italienischen Montichiari startete das auf diese Saison hin neu gegründete Radon Factory XC Team seine Saison. Unter der Federführung von Teambesitzer Ralph Näf gab es für das Sponser-Team bereits den ersten Podestplatz zu feiern. Die junge Innerschweizerin Alessandra Keller fuhr auf den zweiten Platz.

AlessandraKeller

weiterlesen »

keine Kommentare