PIC OF THE MONTH

Er ist bereits Junioren-Europa- und Weltmeister. Im Sommer startet der junge Ruderer Linus Copes im Doppelvierer an der U23-WM. » Mehr dazu
20 Mrz

Sports Water Protein und Sports Water Active

Mit dem Sports Water Protein und dem Sports Water Active bringt der Schweizer Sportnahrungshersteller SPONSER SPORT FOOD zwei schmackhafte Fertiggetränke auf den Schweizer Markt. Die 500-ml-Flaschen weisen einen praktischen Ausgussstutzen auf, wie sie Sportler lieben.

weiterlesen »

keine Kommentare

14 Jan

Langlauf-Trinkgürtel und Arctica Thermosflasche

Egal, ob auf der Loipe, beim Skibergsteigen oder auf einer Radeinheit im Winter: Wer bei kalten Temperaturen draußen trainiert, greift gerne auf warme Getränke zurück. Sponser Sponser Food hat zwei Accessoires im Sortiment, die sich bestens fürs Outdoor-Training eignen: den Langlauf-Trinkgurt und die Arctica Thermo Bottle.

weiterlesen »

keine Kommentare

01 Jan

Für die Bestzeit am nächsten Skimarathon

Damit es am nächsten Skimarathon eine neue Bestzeit gibt, braucht es nicht nur erfolgreiche Trainingseinheiten, schnelle Langlaufski und eine gute Technik. Je ambitionierter der Sportler, desto wichtiger ist auch die spezifische Sporternährung. Wir erklären, worauf es ankommt.

weiterlesen »

keine Kommentare

21 Nov

Wie sind langkettige und kurzkettige Kohlenhydrate idealerweise zu kombinieren?

Frage: Bei Ironman-Wettkämpfen mag ich irgendwann keine süssen Gels mehr schlucken. Deshalb möchte ich auf den Liquid Energy Salty ausweichen. Zusätzlich werde ich Maltodextrin einnehmen, um auf 90 g Kohlenhydrate pro Stunde zu kommen. Wie muss ich die Gels dosieren, wenn ich pro Stunde 60 g langkettige Kohlenhydrate (in Form von Maltodextrin) und den Rest kurzkettig (also z. B mit Fructose) einnehmen möchte?

weiterlesen »

keine Kommentare

28 Sep

Ultra-Radfahrer zeigt sich begeistert von Nitroflow Performance²

Der österreichische Ultra-Radfahrer Johannes Weixelbraun (38) gehört nach seinen Siegen und Podest-Plätzen am Race around Austria zu den erfolgreichsten Langdistanz-Radlern der Republik. Beim seinem letzten Einsatz am 24-h-Rennen von Hitzendorf hat er das neue Nitroflow Performance² von Sponser getestet und zeigt sich begeistert von diesem – wie er es nennt – «Wundermittel»!

weiterlesen »

keine Kommentare

04 Aug

Pro und Contra

Immer wieder erreichen uns Anfragen von Sportlern, die wissen möchten: Kann man in einem schnellen Laufwettkampf Gels auch ohne Flüssigkeit einnehmen? Wann sind allenfalls Leistungseinbußen zu erwarten?

weiterlesen »

keine Kommentare

13 Jul

Für den schnellen Energiekick

Die beliebten Power Gums von Sponser gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack als «Energy-Drink»-Variante, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola-Geschmack und Elektrolyten.

weiterlesen »

keine Kommentare

23 Jun

Jetzt zum Vorzugspreis bestellen

«Im Wettkampf nur anwenden, was man im Training und unter Belastung getestet hat!» Diese Regel gehört mitunter zu den wichtigsten im Ausdauersport. Denn unter Belastung reagiert der Körper anders. Und verträgt nicht jede Nahrung, die man ihm zuführt. Wer im Wettkampf keine Überraschungen erleben will, macht sich also schon frühzeitig mit seiner Wettkampfnahrung vertraut. Sponser Sport Food bietet dazu ein eigens für Ausdauersportler zusammengestelltes Testpaket an.

weiterlesen »

keine Kommentare

23 Mai

Trainingslager und erste Rennerfolge

Für das zehntägige Trainingslager des toMotion Nachwuchs Teams (TNT) hatte die Teamleitung im südfranzösischen Apt zwei Ferienhäuser angemietet. Dort drehte sich Mitte April alles um die Themen Fitness, Ausdauer, Spritzigkeit, Fahrtechnik und mentale Stärke.

weiterlesen »

keine Kommentare

21 Mai

Gilt bei Activator 200 eine Höchstmenge?

Frage: Welche Höchstmenge an Activator 200 empfehlt Ihr bei 24-Stunden-Rennen?

weiterlesen »

keine Kommentare

11 Mai

Vorbeikommen und die Neuheiten für Laufsportler testen!

Der Grand-Prix von Bern gehört zu den beliebtesten Laufanlässen der Schweiz. Seine attraktive Streckenführung mitten durch die Bundeshauptstadt und die perfekte Organisation machen ihn zu einem Fixpunkt in der Agenda jedes Laufsportlers. Nicht nur der Wettkampf selber, auch die Sport-Expo lockt Athleten und Besucher in Scharen nach Bern. Vom 12.-13. Mai 2017 bildet die Halle 4 auf dem Bernexpo-Gelände beim Guisanplatz der Treffpunkt für Läuferinnen und Läufer. Da gibt es Neuigkeiten und Informationen aus erster Hand sowie alle aktuellen Trends im Laufsport: Ausrüstung, Ernährung, Gadgets und Events. Logisch, dass auch Sponser Sport Food mit einem grossen Info- und Verkaufsstand dabei sein wird!

weiterlesen »

keine Kommentare

28 Apr

Sportgetränk für Ultra- und Langdistanzen

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen der Ultra- und Langdistanz ab acht bis zwölf Stunden Belastungsdauer entwickelt. Aufgrund seiner Zusammensetzung gilt Ultra Competition als äusserst magenverträglich und leicht verdaulich, weshalb es sich auch für Athleten eignet, die unter einem empfindlichen Magen-Darmsystem leiden.

weiterlesen »

keine Kommentare

19 Feb

Mountainbike-Abenteuer inmitten Schweizer Bergkulisse

Das Perskindol Swiss Epic ist ein einzigartiges, sechstägiges Mountainbike-Etappenrennen im Wallis, das 2014 seine Premiere feierte. Das Etappenrennen findet jedes Jahr im September statt und zieht Fahrerinnen und Fahrer aus allen Kontinenten an. Die vierte Austragung findet vom 11.-16. September 2017 statt.

Swiss-Epic

weiterlesen »

keine Kommentare

09 Jan

Sponser Activator – Koffeinshot mit 100 oder 200 mg Koffein

Koffein kann wesentlich dazu beitragen, die Ausdauerleistung zu verbessern. Viele Studien, die den positiven Effekt von Koffein im Wettkampf nachgewiesen haben, gingen in ihrer Untersuchung von einer Leistungsdauer von rund einer Stunde aus.

activator-grafik

weiterlesen »

keine Kommentare

21 Dez

lactatbuffer-sponserMit Laktat Buffer gegen die Muskelsäure

Ein Soda-Loading mit Laktat Buffer von Sponser ist vor allem bei hoch-laktaziden Sportarten interessant, in denen die Belastungszeiten von zwei bis sieben Minuten dauern. Viele Schwimmdisziplinen, aber auch Ruderwettkämpfe oder Bahnrennen passen da natürlich optimal rein. Weiter macht ein Soda-Loading auch in Ausdauerbelastungen Sinn, wo kurzzeitige Sprints im säurebildenden Bereich anstehen. Also beispielsweise im Langlauf oder Mountainbike Cross-Country.

weiterlesen »

keine Kommentare