PIC OF THE MONTH

Der Schweizer Ultraläufer Maik Becker wird ab September 2018 in sieben Monaten ganze sieben Multi-Stage-Läufe auf allen sieben Kontinenten der Welt bestreiten. » Alles über seinen «Run for Children»
08 Jul

Ein Ultragetränk für Ultratrails

Als Finisher von so gewaltigen Rennen wie dem Trans Gran Canaria, dem Madeira Ultratrail oder dem Verbier X-Alpine weiss Beat Buri, worauf es ankommt. Der Schweizer Trailläufer mischt sich für seine Ultraläufe immer ganz persönliche Ultragetränke, mit denen er bislang sehr gut gefahren – besser würde man sagen: gelaufen – ist. Er gibt einen Einblick in sein Geheimrezept:

«Ich liebe die Produktepalette von SPONSER sehr. Für meine Trailruns präpariere ich jeweils im Vorfeld diverse Drinks. Dabei entsteht ein dickflüssiges Konzentrat (z. B. bestehend aus Tonic und Ultra Competition) ähnlich einem Sirup. Diesen fülle ich in kleine PET-Flaschen ab, damit ich unterwegs an Brunnen die Running Flasks mit Wasser und dem Konzentrat auffüllen kann. Damit mache ich sehr gute Erfahrungen. Ende September laufe ich mit meinem Kollegen an der Lenk ein 3-tägiges Rennen-Ultrarennen, die Swiss Trail Tour. Auf diese Herausforderung freuen wir uns schon jetzt!»

Einen Kommentar schreiben