PIC OF THE MONTH

Der Schweizer Ultraläufer Maik Becker wird im November 2018 das Everest Trail Race bewältigen, nachdem er auf seinem Run for Children das Atacama Crossing geschafft hat. » Mehr dazu
11 Mai

Der amtierende Deutsche Meister in bestechender Form

Max Friedrich vom Lindauer Team toMotion Racing by black tusk setzte seine Cross-Country-Erfolgsserie fort und sicherte sich den Sieg bei der Hessischen Landesmeisterschaft 2018.

Bereits beim ersten Lauf des Mountainbike Hessen Cups in Bad Orb wurden am ersten Wochenende im Mai die Landesmeisterschaft im Cross Country ausgetragen. Max Friedrich, der 2017 die Deutsche Meisterschaft im Cross Country gewonnen hatte, zeigte dort eindrücklich, dass mit ihm auch in der neuen Saison zu rechnen ist. «Der nicht allzu technische Kurs machte richtig Spaß und ich sammelte einen nach dem anderen der eine Minute vor uns gestarteten Masters 1- und Elitefahrern ein», berichtet er über sein Rennen. «Nach einer knappen Stunde durfte ich mich vor Alexander Nikolopoulos und Sascha Lieb über den Hessenmeistertitel der Cross Country Masters 2 freuen.»

Im Facebook stellte er dann noch die scherzhafte Frage: «Warum gibt es eigentlich keine hessischen Meistertrikots? Vielleicht mit Geripptem oder nem Bembel oder Rippchen mit Kraut odem nem eingebauten Handkäs drauf. Ich warte auf eure Vorschläge!»


Fotos: zVg von toMotion Racing

Tags

Einen Kommentar schreiben