PIC OF THE MONTH

Der Schweizer Ultraläufer Maik Becker wird im November 2018 das Everest Trail Race bewältigen, nachdem er auf seinem Run for Children das Atacama Crossing geschafft hat. » Mehr dazu
08 Mrz

Persönliche Bestzeit über 10 km Strasse: 32:56

Bei wahrlich garstigen Witterungsbedingungen konnte Martina Strähl ein gesundheitlich schwieriges Jahr vergessen machen – und sich selber eine weitere Krone aufsetzen. Bei den 10 km de Payerne lief die Sponser-Sportlerin nicht nur ganz oben aufs Podest der Damen. Vielmehr sichert sie sich mit ihrer neuen Bestzeit von 32:56 einen Platz in der ewigen Schweizer Bestenliste. Eine Zeit unter 33 Minuten hat sie sich schon lange gewünscht!

«Eine 32er Zeit war bis jetzt immer nur ein Traum und bringt mich in die ewige Schweizer Bestenliste. Die Taktik von meinem Trainer Fritz Häni konnte ich am letzten Sonntag in Payerne voll durchziehen. Und langsam können wir die Früchte des Trainings ernten. So solls weitergehen! Ich freue mich jetzt auf die Halbmarathon-WM in Valencia am 24. März!»

Als Fernziel hat Martina in dieser Saison aber noch weit grössere Pläne: Sie will an der Leichtathletik-EM in Berlin 2018 im Marathon starten.

Foto: Beat Strähl

Einen Kommentar schreiben