PIC OF THE MONTH

Er ist bereits Junioren-Europa- und Weltmeister. Im Sommer startet der junge Ruderer Linus Copes im Doppelvierer an der U23-WM. » Mehr dazu
10 Feb

Sponser Sport Food verlost 5 Gratis-Startplätze

Die 20KM de Lausanne sind aus der Agenda der Stadt nicht mehr wegzudenken. Und sie sind nicht nur ein Lauf durch die gewundenen Strassen der Olympischen Hauptstadt, sondern auch ein grosses Volksfest für Sportfans und ein Publikum jeden Alters. Als offizieller Verpflegungspartner der 20KM de Lausanne verlost Sponser Sport Food fünf kostenlose Startplätze für den Laufanlass in Lausanne vom 28./29. April 2018. 

In Angebot stehen folgende Strecken:
• 20 km mit Start um 9.30 Uhr
• 10 km mit Start umd 12.15 Uhr
• Walking & Nordic Walking 10 km mit Start um 13.15 bzw. 13.20 Uhr

Du möchtest einen Startplatz in einer der oben genannten Kategorien gewinnen? Dann schreibe bitte vor dem 15. März 2018 ein E-Mail an den Sponser-Mitarbeiter Mathieu Jolliet und gib darin an:

• Warum musst gerade Du einen Startplatz gewinnen?
• In welcher Kategorie (20 km Laufen, 10 km Laufen, 10 km Walking) möchtest Du an den Start gehen?
• Deine Namen, Deine Adresse inkl. Geburtsdatum, Dein Geschlecht, geschätzte Zielzeit für den Halbmarathon sowie Handynummer (für allfällige Rückfragen).

Die Startplätze werden nach dem 15. März 2018 durch unseren Mitarbeiter Mathieu Jolliet vergeben und dürfen nicht weiterverkauft werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Mail kontaktiert. Bitte nur an der Verlosung teilnehmen, wenn Du auch tatsächlich am 28./29. April in Lausanne an den Start gehen willst!

Fotos: zVg von Mark Waldmann/20KM de Lausanne

3 Kommentare zu “20KM de Lausanne 2018: Startplätze zu gewinnen”

  1. Buser Marc sagt

    2. März 2018, 23:38

    Guten Abend
    Es wäre super wenn ich als laufbegeisterter Läufer mit meinem Vater teilnehmen könnte. ich habe an diesem Lauf noch nie teilgenommen.
    Sportliche Grüsse Marc Buser
    Ich möchte am 20 km Lauf teilnehmen

  2. roger Wyss sagt

    21. März 2018, 15:19

    Hallo
    Bis anhin habe ich noch nie in der Westschweiz einen lauf in angriff genommen. Die letzten in der deutsch Schweiz haben meine Waden nicht mehr mitgemacht. vielleicht klappt es auf der anderen Seite der Sprachgrenze.

    Gruss Roger Wyss

  3. Sponser sagt

    21. März 2018, 15:49

    Lieber Roger. Bitte beachte, dass Du Deinen Wunsch nach einem Startplatz direkt unserem Mathieu melden musst! Seine E-Mail lautet m.jolliet@sponser.ch. Beste Grüsse, Dein SPONSER-Team

Einen Kommentar schreiben