PIC OF THE MONTH

Der Schweizer Ultraläufer Maik Becker wird im Oktober 2018 den Ultralauf 4 Deserts Atacama Crossing in Chile bewältigen. Es ist Lauf Nr. 2 von 7 bei seinem Run for Children. The Hidden Treasure in Albanien ist bereits geschafft. » Mehr dazu
20 Dez

Ehrung für die Eishockey-Löwinnen

Die ZSC Lions Frauen gewinnen den Sportpreis der Stadt Zürich 2017 in der Kategorie Einzelsport/Team. Die Zürcher Eishockeyspielerinnen feierten 2017 den insgesamt fünften Schweizermeister-Titel.

Das Frauenteam der ZSC Lions spielt seit 2007 in der höchsten Schweizer Eishockeyliga, der Swiss Women‘s Hockey League A. Seit der Eishockeysaison 2009/10 kämpften die Löwinnen immer in der Playoff-Finalserie. Die ZSC Lions Frauen feierten fünfmal den Schweizermeistertitel, zuletzt in den Saisons 2015/16 und 2016/17. Die Dominanz der ZSC Lions Frauen auf nationaler Ebene zeigt sich nicht nur im Ligatableau, sondern auch im aktuellen Aufgebot des Frauen Eishockey-Nationalteams für die Vorbereitung zu den Spielen 2018 in Pyeongchang, wo die ZSC Lions Frauen ein Drittel des Kaders stellen.

Seit 1988 zeichnet die Stadt Zürich herausragende sportliche Leistungen aus dem Spitzensport und dem Nachwuchsbereich aus. Zudem ehrt die Stadt Zürich Personen oder Organisationen für ihr Engagement in der Sportförderung. Die Sportpreise sind in erster Linie eine ideelle Ehrung. Zusätzlich ist der Sportpreis in der Kategorie Einzelsport/Team mit 10 000 Franken, der Nachwuchspreis mit 5000 Franken dotiert. Die Preise werden durch das Migros Kulturprozent der Genossenschaft Migros Zürich gestiftet. Die feierliche Verleihung der Sportpreise findet am Freitag, 2. Februar 2018, statt.

Sponser Sport Food gratuliert den ZSC Lions Frauen ganz herzlich und freut sich, Sportverpflegungspartner dieses löwenstarken Teams zu sein.

Einen Kommentar schreiben