PIC OF THE MONTH

Als offizieller Partner verlosen wir einen kostenlosen Startplatz für ein Team of Five am Gigathlon Switzerland 2018.
» Hier bewerben!
20 Aug

Menüplan 24-h-Bike: «Die Mischung machts!»

Für Eva Fünfgeld vom Team Hirsch-Sprung ist das Bike-Festival in Finale Ligure «das schönste in Europa». Sie startete als Solo-Rider über die 24 Stunden – und durfte sich nach einer letzten kräftezehrenden Runde auf ihrem Bike über den Gewinn des Weltmeistertitels in der Masters-Klasse freuen.

Die Sponser-Sportlerin aus Freiburg hat sich extra die Mühe gemacht, uns zu erklären, wie sie sich an der 24-Stunden-Bike-WM verpflegt hat:

Menüplan 24-h-Bike
Sport Tea mit 14 Liter Wasser, unzählbare High Energy Salty Nuts, zwei Tuben Liquid Energy Gels BCAA, Oatpack Bars in mundgerechten Stückchen, Cola, Kaffee und Hefezopf mit Nutella, Pasta in kleinen Mengen über die 24 Stunden verteilt, gesalzene Erdnüsschen, Obst in kleinen Häppchen. «Die Mischung machts», sagt Eva zu ihrem Menüplan, der jedoch nichts wäre ohne «Lust, Spass, Erfahrung und viel Dankbarkeit.»

Eva Fünfgeld ist von Herzen dankbar, dass ihre Betreuer diesen unbezahlbaren Dienst für ihren Traum geleistet haben. «Was für ein Luxus», findet sie rückblickend. «Alles wurde mir gereicht, ohne dass das ich auch nur ein einziges Mal die Strecke verlassen musste. Vergelts Gott meine Lieben!»

Einen Kommentar schreiben