PIC OF THE MONTH

Als offizieller Partner verlosen wir einen kostenlosen Startplatz für ein Team of Five am Gigathlon Switzerland 2018.
» Hier bewerben!
26 Jul

Aus eigener Muskelkraft auf der Kantonsgrenze

Am 30. Juli 2017 startet der Inhaber der Langlaufschule Luzern-Eigenthal, André Hager, zur «Grenztour Luzern». Dabei wird er mit drei Begleitpersonen in vier Tagen den ganzen Kanton Luzern auf seiner Grenze zu Fuss, mit dem Mountainbike und im Kajak umrunden: 343 km und 12600 Hm weit, wobei sich Start und Zielpunkt auf der Alp Unterlauelen im Eigenthal befinden.

Die Idee dahinter? «Als Inhaber der Langlaufschule Luzern weiss ich, dass gute Langläufer bekanntlich im Sommer ‹gemacht› werden.» Die Tour soll eine Ermunterung für polysportives Training in der freien Natur und gleichzeitig eine Hommage an den wunderschönen Kanton Luzern sein, der laut André Hager «einen unglaublich grossen Schatz an Naturschönheiten, Fauna, Erholungsgebieten aufweist.»

Die Patenschaft der Grenztour Luzern übernimmt niemand Geringerer als der eigentliche Erfinder und «Vater» der Grenztouren, Andrea Vogel, welcher die gesamte Schweiz im Jahre 1992 aus eigener Muskelkraft umrundet hatte. Sponser Sport Food unterstützt André Hager bei seinem Projekt mit hochwertiger Sportnahrung und wird die Grenztour Luzern via Livetracking sowie auf Facebook und Twitter verfolgen.

Einen Kommentar schreiben