PIC OF THE MONTH

Der Schweizer Ultraläufer Maik Becker wird im November 2018 das Everest Trail Race bewältigen, nachdem er auf seinem Run for Children das Atacama Crossing geschafft hat. » Mehr dazu
10 Jul

Vinitrox Pepto

Der Schweizer Profi-Bodybuilder Phil von Känel stellt in seiner Video-Serie die wichtigsten Produkte aus der Sporternährung vor, die er selber benutzt und anderen Kraftsportlern empfiehlt. Diesmal präsentiert er Vinitrox Pepto.

Vinitrox Pepto ist ein sogenannter NO-Booster, welcher dazu beiträgt, die Stickstoff-Bilanz im Körper zu erhöhen. Der Vorteil davon: Erweiterte Gefässe, vereinfachte Sauerstoff-Aufnahme, verbesserter Bluttransport, mehr Pump, bessere Nährstoffversorgung des Muskels und schneller Abbau von leistungslimitierendem Laktat. Insgesamt wird durch Stickstoff die anabole und antikatabole Trainingsreaktion gefördert.

Die meisten NO-Booster weisen als Basis Arginine und Ornithine auf. Das Vinitrox Pepto von Sponser kommt mit CFM Nitro daher, einem bioaktiven Whey-Peptid, welches die NOS-Enzymaktivität erhöht. Ausserdem enthält es Vinitrox, welches aus pflanzlichen Enzymen besteht und die NO-Produktion im Körper zusätzlich anregt.

Phil von Känel empfiehlt, 3 Kapseln direkt vor dem Training einzunehmen, da die Wirkstoff sehr schnell ins Blut gehen. Nach dem Training werden nochmals 3 Kapseln eingenommen. Der Grund: «Der Körper beginnt ja erst nach dem Training richtig zu arbeiten!» Somit hat man die Garantie, dass sich der Stickstoff optimal im Körper auswirken kann.

Wer detailliertere Auskünfte zum Produkt such, findet diese im Factsheet «Vinitrox Pepto» (PDF).

Das Video von Phil von Känel über Vinitro Pepto kann direkt an dieser Stelle im Browser angeschaut werden oder via YouTube auf http://youtu.be/Ax0TtW8FSpw

Einen Kommentar schreiben