PIC OF THE MONTH

Der Schweizer Ultraläufer Maik Becker wird im Oktober 2018 den Ultralauf 4 Deserts Atacama Crossing in Chile bewältigen. Es ist Lauf Nr. 2 von 7 bei seinem Run for Children. The Hidden Treasure in Albanien ist bereits geschafft. » Mehr dazu
02 Mai

Ausdauerprüfung für Hartgesottene

Am Samstag 21. Mai 2011 geht der Bielersee Ultra-Marathon in seine dritte Runde. Für ganz Hartgesottene, denen die 50 Kilometer des Originals noch nicht genug sind, findet dieses Jahr zudem der Bielersee XXL statt. Mit seinen vier Runden nonstop um den Bielersee ist er der erste 100-Meilen-Lauf der Schweiz! Als offizieller Verpfleger mit dabei: Sponser Sport Food.

Der Bielersee Ultra-Marathon führt, wie der Name vermuten lässt, rund um den Bielersee. Als «Special» schliesst er zusätzlich die wunderschöne St. Petersinsel mit ein. Die zwar, denn schwimmen muss niemand, genau genommen eine Halbinsel ist. Die Strecke verläuft durchgehend unten am See und ist somit weitestgehend flach. Sie besteht etwa zur Hälfte aus Naturwegen und zur Hälfte aus Asphalt, immer aber auf Fahrrad- und Wanderwegen verlaufend.

Der UBS (Ultra Bielersee) ist – zwischen rund 20 Marathons und 10 Ultras – der einzige 50km-Lauf der Schweiz. Zudem ist er, durch den Zeitpunkt vier Wochen vor dem Bieler Hunderter, der ideale Formtest für alle, die sich an die Nacht der Nächte wagen.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Lauf in einer Staffette (frei wählbar mit 2 bis 5 Läufern) zu absolvieren. Die Wechsel befinden sich bei km 11, 19, 29 und 40. Der Transport zu und von den Wechseln muss von den Läufern selbst organisiert werden.

Im Rahmen des 3. Ultra Bielersee findet für ganz Hartgesottene der «Bielersee XXL 100 Meilen» statt. Der See wird dabei 4x nonstop umrundet, was, – bei einer Strecke von genau 40 km für eine Umrundung – nach einfacher «Milchmädchenrechnung» 160 km oder eben rund 100 Meilen ergibt. Für Läufer(innen), die es mit Zahlen noch etwas genauer nehmen, ist der Veranstalter durchaus bereit, die (für exakt 100 Meilen) fehlenden 934m auf einer Zusatzschlaufe noch anhängen zu lassen. .-)

Sponser Sport Food als offizieller Verpfleger dieses Ultraanlasses wird darum besorgt sein, dass alle Sportler mit ausreichend Energie versorgt werden. An den Verpflegungsposten stehen nicht nur hochwertige Getränke für die Langdistanz, sondern auch wertvolle Gels und Riegel bereit.

 

Einen Kommentar schreiben