19 Jun

Trainieren mit dem Cracks

Unter dem Label Ochsner Sport Travel veranstaltet Ochsner Sport regelmässig Trainingscamps an Top-Locations. Breitensportler erhalten dabei die Gelegenheit, mit Olympiasiegern wie Nino Schurter oder Nicola Spirig zu trainieren und sich persönliche Tipps von Besten ihres Fachs zu holen. Sponser Sport Food versorgt die Camps jeweils mit hochwertiger Sportnahrung, auf welche auch die Olympiasieger vertrauen.

weiterlesen »

keine Kommentare

16 Jun

Trainieren mit den Stars und als VIP-Gast an die Tour de Suisse

Hinter dem Begriff Swiss Cycling Circle versteckt sich attraktive Networking-Plattform für passionierte Freizeit-Radsportler, die Opinion Leaders aus Sport, Wirtschaft, Politik und Kultur zusammenbringt.

weiterlesen »

keine Kommentare

01 Jun

«Ich möchte gerne an Weltcups starten!»

Er ist erst 19 Jahre alt, fährt aber bereits wie ein Profi in der U23 mit. Heute stellt sich Tobias Neuhaus vom Fischer Junior MTB Team vor, der in Schafisheim AG lebt und ausserdem für den Racing Club Gränichen fährt.

weiterlesen »

keine Kommentare

23 Mai

Trainingslager und erste Rennerfolge

Für das zehntägige Trainingslager des toMotion Nachwuchs Teams (TNT) hatte die Teamleitung im südfranzösischen Apt zwei Ferienhäuser angemietet. Dort drehte sich Mitte April alles um die Themen Fitness, Ausdauer, Spritzigkeit, Fahrtechnik und mentale Stärke.

weiterlesen »

keine Kommentare

19 Mai

«90% zufrieden, weil ein Rennen nie perfekt läuft»

Die Athletinnen des Ghost Factory Racing Teams bereiteten sich an den vergangenen Wochenenden mit Renneinsätzen auf die anstehenden Weltcups vor. Alexandra Engen konnte dabei an zwei Wochenenden in Folge die Wettkämpfe für sich entscheiden. Anne Terpstra gewann am Sonntag die erstmals in Gedern ausgetragene MTB-Bundesliga, während Lisi Osl sich beim HC-Rennen in Obertraun ebenfalls in den Top 10 behaupten konnte.

weiterlesen »

keine Kommentare

02 Mai

«Gute Verträglichkeit: ein entscheidendes Kriterium!»

Das deutsche Head Ciclo XC Team hat seine Saison-Zielsetzung, mindestens einen Fahrer an die Weltmeisterschaft im September zu entsenden, schon erreicht. Dem Team-Fahrer Tim Meier glückte bereits die WM-Norm! Welche Ambitionen hat das Sponser-Team sonst noch? Im Interview mit Team-Manager Thomas Schröder erfahren wir mehr:

weiterlesen »

keine Kommentare

20 Apr

«Solider Start in die Saison nach guter Windervorbereitung!»

Gleich drei anspruchsvolle Wettkämpfe hat sich Martin Zöger vom MTB-Team Bucklige Welt zum Saisonstart ausgesucht. In seinem Bericht beschreibt der Sponser-Sportler aus Österreich, wie es ihm an der Kamptal-Trophy Langenlois, an den Rocky-Trails-Premantura und am Sunshine-Race Nals ergangen ist:

weiterlesen »

keine Kommentare

10 Apr

LisiNeue Impulse treffen auf Altbewährtes

So wie das Jahr 2017 schon vorangeschritten ist, so nimmt auch Lisi Osl vom Ghost Factory Racing Team langsam aber kontinuierlich an Fahrt auf. Die Sponser-Sportlerin aus Kitzbühel hat in ihrem Umfeld einige Anpassungen vorgenommen, um einen deutlichen Schritt nach vorne zu machen.

weiterlesen »

keine Kommentare

08 Apr

Alessandra Keller mit Podestplatz in Italien

Im italienischen Montichiari startete das auf diese Saison hin neu gegründete Radon Factory XC Team seine Saison. Unter der Federführung von Teambesitzer Ralph Näf gab es für das Sponser-Team bereits den ersten Podestplatz zu feiern. Die junge Innerschweizerin Alessandra Keller fuhr auf den zweiten Platz.

AlessandraKeller

weiterlesen »

keine Kommentare

23 Mrz

Neue Impulse für die Saisonvorbereitung

Für die sechs Mitglieder des toMotion Nachwuchs Teams fand in der toMotion-Zentrale am Bodensee ein zweites, intensives Trainingswochenende statt. Da die sechs jungen Fahrerinnen und Fahrer einander inzwischen kannten und wussten, was sie in Lindau erwartete, war das Kribbeln im Bauch nicht mehr ganz so stark wie beim ersten Treffen. Aber spannend war das Wochenende allemal, sollte es doch die Trainingsfortschritte der vergangenen drei Monate aufzeigen und den Jungracern neue Impulse geben für ihre weitere Saisonvorbereitung.

TNT-Team

weiterlesen »

keine Kommentare

19 Mrz

Eine neue Ära bricht an

Kurz vor dem Start des legendären Cape Epic-Mountainbike-Rennens hat Scott das neue-alte Racing-Team vorgestellt. Neu, weil nun Sram als Partner im Team-Namen auftaucht. Neu, weil mit Matthias Stirnemann ein weiterer Schweizer ins Team aufgenommen wurden. «Alt» deshalb, weil die inneren Werte des Teams, die Olympia-Champs Nino Schurter und Jenny Rissveds, Manager Thomas Frischknecht und sein Sohn Andri sowie Michiel van der Heijden weiterhin an Bord sind. Auch Sponser Sport Food ist stolz darauf, weiterhin offizieller Sporternährungspartner des Scott-Sram MTB Racing zu sein!

Scott-Sram-Racing-Team

weiterlesen »

keine Kommentare

05 Mrz

Tagessieg für Anne Terpstra auf Zypern

Das Ghost Factory Racing Team absolvierte auf Zypern beim viertägigen Afxentia Etappenrennen die erste Standortbestimmung der neuen Saison und in neuer Aufstellung. Dabei hinterließ das gesamte Team einen starken Eindruck und setzte insbesondere mit dem Tagessieg von Anne Terpstra auf der ersten Etappe und dem fünften Gesamtrang von Alexandra Engen ein erstes Ausrufezeichen.

weiterlesen »

keine Kommentare

21 Feb

«Käseschnitten auf Trainingsfahrten sind keine gute Idee…»

Die Berner Bikerin Cornelia Hug hat ihre Saison auf Schnee begonnen und sie beim Snow Bike Festival Gstaad gleich mit einem Podestplatz eingeläutet. Auch letztes Jahr war die 33-jährige Mountainbikerin vom RC Steffisburg ganz oben auf dem Podest anzutreffen: So konnte sie jeweils beim Nationalpark Bikemarathon, bei der O-Tour Obwalden oder beim Swiss Epic in der Kategorie Mixed goldene Erfolge feiern. Jetzt haben wir Cornelia Hug über ihre Ernährungsgewohnheiten befragt und wollten wissen, welches ihre grösste «Dummheit» war, die sie in Sachen Sporternährung je begangen hat.

CorneliaHug

weiterlesen »

keine Kommentare

19 Feb

Mountainbike-Abenteuer inmitten Schweizer Bergkulisse

Das Perskindol Swiss Epic ist ein einzigartiges, sechstägiges Mountainbike-Etappenrennen im Wallis, das 2014 seine Premiere feierte. Das Etappenrennen findet jedes Jahr im September statt und zieht Fahrerinnen und Fahrer aus allen Kontinenten an. Die vierte Austragung findet vom 11.-16. September 2017 statt.

Swiss-Epic

weiterlesen »

keine Kommentare

17 Feb

Neuer Titelsponsor Proffix

Der Swiss Bike Cup, längst als Talentschmiede der besten Schweizer Mountainbiker und als eine der führenden Rennserien in Europa bekannt, hat für die nächsten drei Jahre mit Proffix einen neuen Titelsponsor. Auf dem Verpflegungsbuffet der Athleten bleibt jedoch alles beim Alten. Der Proffix Swiss Bike Cup wird weiterhin von Sponser Sport Food unterstützt!

NinoSchurter

weiterlesen »

keine Kommentare

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Facebook