PIC OF THE MONTH

Wie steht man ein 24-h-Bike-Rennen ohne Magenprobleme durch? Sponser-Sportler Philipp Mader verrät uns seinen Verpflegungs- und Material-Plan vom 24-h Rad am Ring.
Mehr dazu »
16 Aug

«Alle Sportler im Team verbindet die innige Liebe zum Radsport in all seinen Facetten!»

Bei den 24-h-Weltmeisterschaften im Mountainbiken hat sich das MTB Team Oppenau in bestechender Form gezeigt und gleich mehrere Titel in verschiedenen Kategorien nach Hause gefahren. Grund genug, einmal bei Team-Manager Axel Hauser in Erfahrung zu bringen, was es mit den ausdauerndern und erfolgreichen Bikern aus Oppenau im Schwarzwald auf sich hat…

weiterlesen »

keine Kommentare

12 Aug

Dritter Podestplatz in Folge

Während andere Fahrer in der Sommerpause weilen, sitzt Sponser-Sportler Christopher Haase jedes Wochenende in seinem Rennauto – so auch anlässlich der Läufe neun und zehn des ADAC GT Masters. Die «Liga der Supersportwagen» gastierte dafür auf der Sprint-Strecke des Nürburgrings, und gemeinsam mit seinem Teamkollegen Jeffrey Schmidt hatte Haase einmal mehr allen Grund zu jubeln!

weiterlesen »

keine Kommentare

10 Aug

«Die Titelverteidigung wäre eine Sensation!»

Mit dem CityNight-Run Berlin beging der amtierende Deutsche Marathon-Meister Marcus Schöfisch den Auftakt in die Straßensaison. Der Sponser-Sportler aus Leipzig schätzt diesen 10-km-Lauf sehr. «Die schnelle Strecke, die einzigartige Kulisse und die starke Konkurrenz sind immer ein Garant für ein schnelles Rennen.»

weiterlesen »

keine Kommentare

06 Aug

Ein langer, harter Tag mit gutem Ende

Aufgrund der knappen spezifischen Langdistanz-Vorbereitungsphase von nur gerade drei Trainingswochen (nach kurzfristiger Umgestaltung seiner Saisonplanung) wusste Ruedi Wild, dass er sich den Wettkampf intelligent würde einteilen müssen, wollte er ein erfolgreiches Resultat erzielen. Das bedeutete für den Sponser-Sportler für einmal: Passive Rennstrategie, Unregelmässigkeiten im Tempo verhindern und geduldig bleiben – also eigentlich genau das Gegenteil von dem, was er sich von den kürzeren Distanzen gewohnt ist. Sein Bericht:

weiterlesen »

keine Kommentare

16 Jul

Mathieu Jolliet: 3. Rang am Ultramarathon Zermatt

Sponser-Sportler Mathieu Jolliet hat beim Ultramarathon Zermatt einen perfekten Tag erwischt. Nicht nur die Beine und der Kopf, auch die optimale Mischung an Ernährung und Supplementen war am Ende ausschlaggebend für seinen Sturmlauf aufs AK-Podest. Mathieu lüftet das Geheimnis seiner Wettkampfernährung.

weiterlesen »

keine Kommentare

12 Jul

Malene Degn fährt auf Platz 7

Lenzerheide war am Wochenende Schauplatz für den UCI Mountainbike Worldcup. Das Ghost Factory Racing Trio Malene Degn, Anne Terpstra und Lisi Osl konnten mit den Plätzen sieben, 17 und 21 an die super Ergebnisse der Vorwoche anknüpfen.

weiterlesen »

keine Kommentare

10 Jul

Acht Siege bei acht Rennen – eine super Bilanz

Der hessische Trial-Profi Sandro Melchiori fährt derzeit von einem Sieg zum nächsten. Die Bilanz von acht Siegen in acht Starts kann sich mehr als sehen lassen. In seinem Bericht schaute der Sponser-Sportler dankbar auf das bisher Erreichte in der Saison zurück.

weiterlesen »

keine Kommentare

08 Jul

Dynamic shooting: Christine zeigts mit Video

Die erste Jahreshälfte liegt bereits hinter der Schweizer Schiesssport-Spezialistin Christine Burkhalter. Die Sponser-Sportlerin wurde nicht nur Schweizer Meisterin, sondern konnte von 13 internationalen Wettkämpfen ausnahmslos alle gewinnen.

weiterlesen »

keine Kommentare

06 Jul

Erstmals in den Top 100 bei einem Weltcup-Rennen!

Mountainbiker Manfred Zöger vom Racing-Team Bucklige Welt bestätigt seine Form an jedem Wochenende aufs Neue und befindet sich regelrecht im Hoch. So hat sich der österreichische Sponser-Sportler zum ersten Mal in seinem Leben in den Top 100 beim Weltcup platziert. Sein Bericht der vergangenen Wettkämpfe:

weiterlesen »

keine Kommentare

04 Jul

«Das hed jetzt aber gfäggt!»

Nicole Eiholzer (21) und Dunja Gerson (21) alias Eiholzer-Gerson gehören zu den besten Beachvolleyballteams in der Schweiz. Im Interview verraten sie, was es alles braucht, um im knöcheltiefen Sand eine Top-Leistung zu erbringen. Und sie erklären, wie man in der Schweiz auch ohne «Strandwetter» perfekt trainieren kann.

weiterlesen »

keine Kommentare

26 Jun

Runner’s World testet Riegel, Gels und Sportgetränke

Sowas hört man gerne! In der grossen Testserie von Runner’s World Deutschland zum Thema Sportnahrung für Läufer schnitten die Sponser-Produkte sehr gut ab und heimsten sogar Superlative wie «einer der Favoriten im Test» ein!

weiterlesen »

keine Kommentare

17 Jun

«Die letzten Kilometer habe ich bewusst genossen»

Zum zweiten Mal nach 2015 sowie zwei zweiten Plätzen in den Jahren 2014 und 2016 konnte ich mich letztes Wochenende am Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil vor Heimpublikum durchsetzen und einen weiteren schönen Erfolg feiern. Gleichzeitig zählte der Wettkampf mit versammelter Schweizer Konkurrenz auch als Schweizermeisterschaft.

weiterlesen »

keine Kommentare

14 Jun

«Wertvolle Punkte beim Wettkampf unter Flutlicht»

In Lonigo fand ein Lauf zur italienischen Speedway-Meisterschaft statt, bei dem auch Sponser-Sportler Max Dilger an den Start ging. Die äußeren Bedingungen waren optimal und der Start unter Flutlicht hat immer eine besondere Atmosphäre.

weiterlesen »

keine Kommentare

12 Jun

FCZ vertraut auch weiterhin auf Sponser Sport Food

Das Ziel war schon vor Saisonbeginn lauf und deutlich definiert worden: Aufsteigen! Zurück in die höchste Schweizer Fussballliga! Und der FC Zürich hat Wort gehalten. Der Aufstieg war schon einige Spiele vor Saisonende gesichert, und mit einem klaren 3:0- Sieg gegen den FC Wohlen beendete der FC Zürich sein Jahr in der Challenge League.

weiterlesen »

keine Kommentare

05 Jun

Und am Ende ein Podestplatz auf der Sprintdistanz!

Den ersten Einsatz nach seinem Trainingslager in Kroatien hat sich Leopold Grimm definitiv anders vorgestellt. Statt mit einer Medaille beim Duathlon in Hilpoltstein trat der Sponser-Sportler mit Schrammen und Schürfwunden seinen Heimweg an. Doch zum Glück blieb der Radsturz nahezu folgenfrei – und so konnte er bereits an weiteren Wettkämpfen seine tolle Form, die er sich im Trainingslager aufgebaut hatte, unter Beweis stellen. Sein Bericht:

weiterlesen »

keine Kommentare