PIC OF THE MONTH

Im Interview erfahren wir von der Schwimm-Europameisterin Sarah Köhler, welche Rolle Wettkampf-anzüge und Sporternährung bei ihr einnehmen.
Jetzt lesen »
07 Nov

Trailrunner David Hauss verrät seine Geheimnisse

Wer nach 111 Kilometern und 6600 Höhenmetern als erster im Ziel einläuft, muss vieles richtig gemacht haben: Körper, Material, Kopf und Ernährung haben an diesem Tag gepasst. Solch einen perfekten Tag durfte auch Sponser-Sportler David Hauss kürzlich «einziehen». Beim Trail de Bourbon / Grand Raid auf La Réunion. Wir haben ihn nach seinen Ernährungsgeheimnissen beim Ultratrailrunning befragt:

«Der Trail de Bourbon war wirklich ein wundervolles Erlebnis für mich. Ich hatte mein Lauftempo und meine Gefühle jederzeit unter Kontrolle und bin sehr glücklich, wie alles gelaufen ist!

In den drei letzten Tagen vor dem Start und am Wettkampftag selber nahm ich täglich Nitroflow Performance ein. Während des Rennens habe ich mich mit Ultra Competition sowie den Liquid Energy Gels (Plus und BCAA) und High Energy Bar Salty Nuts verpflegt. Ausserdem kamen die Electrolytes Tabs und 4 x 4 BCAA Kapseln zum Einsatz.

In den 15-stündigen Wettkampf habe ich auch alles zu mir genommen, was die Verpflegungsstellen so hergaben: Suppe, Wasser, Cola, Bananen, Snickers, Nüsse, Trockenfrüchte und Sandwiches. Ich hatte keinerlei Probleme mit Unterzuckerung und war am Ende einfach happy, wie perfekt es mir lief.»

Fotos: zVg von David Hauss

Einen Kommentar schreiben