PIC OF THE MONTH

Wie steht man ein 24-h-Bike-Rennen ohne Magenprobleme durch? Sponser-Sportler Philipp Mader verrät uns seinen Verpflegungs- und Material-Plan vom 24-h Rad am Ring.
Mehr dazu »
25 Nov

Activator 200 verbessert die Reaktionsgeschwindigkeit

Der Gymnasiast Tobias Zehr aus Thun hat in seiner Maturarbeit die Auswirkungen von Koffein auf die Reaktionsgeschwindigkeit und die Reaktionspräzision untersucht. Mit einem einfachen Testverfahren konnte er nachweisen, dass die Menge Koffein, welche in einem Activator 200 enthalten ist, die Reaktionsgeschwindigkeit merklich verbessert.

In Bezug auf die Reaktionspräzision konnte die Arbeit keine Verbesserung nachweisen. Interessant ist die Erkenntnis, dass Koffein die Reaktionsgeschwindigkeit vor allem bei Personen verbessert, die im Alltag Koffein in geringen oder moderaten Dosen konsumieren. Personen mit hohem Koffein bzw. Kaffeekonsum verbesserten ihre Reaktion im Vergleich weniger deutlich.

Die Arbeit ist methodisch sehr gut aufgebaut und interessant zu lesen. Gerade der erste Teil, in dem die körpereigenen Vorgänge nach Koffeingenuss beschrieben werden, besticht durch Klarheit im schriftlichen Ausdruck.

Tobias Zehr, der als Handballer bei Wacker Thun in der U19 Elite spielt, hat uns seine Arbeit mit Einwilligung seiner Betreuer zum Download angeboten. Wer etwas über die Wirkung von Koffein im Körper erfahren oder sich über das Testverfahren ins Bilder setzen will, sollte sich die Maturarbeit einmal genauer ansehen.

» Download der Arbeit als PDF

Einen Kommentar schreiben