30 Apr

«Je intensiver der Wettkampf, desto wichtiger die Verpflegung!»

Mit Maxime Galletti vertraut ein weiterer Top-Radsportler aus der Schweiz auf die Produkte von Sponser Sport Food. Der 27-jährige Walliser aus Monthey fährt derzeit für das Bianchi Rhodania Cycling Team und trumpfte bei der Gruyère Cycling Tour 2015 mit einem 1. Gesamtrang auf.

Mit seinem Gewicht von 60 kg bei einer Grösse von 176 cm ist es klar, dass Maxime Galletti vor allem in den Bergen seine Qualitäten spielen lässt. So bezeichnet er sich selber denn auch als «Kletter-Spezialist». Auf seiner To Do-Liste für die Saison 2017 stehen so namhafte Klassiker wie etwa der Gran Fondo Mont Ventoux, Gran Fondo Les 2 Alpes, Gran Fondo Torino, La Forestière oder Gran Fondo Tre Valli Varesine.

Auf seine Wettkampfverpflegung hin befragt, erklärt uns Maxime, dass er rund drei Stunden vor dem Start die letzte grössere Mahlzeit, meist ein Frühstück mit einem reichhaltigen Müesli, einnimmt. Nach einem längeren Einfahren auf der Rolle, begibt er sich 15 Minuten vor dem Startschuss in seine Startposition, um da nochmals einen Activator und ein Gel einzuwerfen.

Dass eine regelmässige und ausreichende Verpflegung im Wettkampf zentral ist, musste Maxime bereits am eigenen Leibe erfahren. «In meinem ersten Langstreckenrennen über 4 Stunden habe ich mich schlecht verpflegt und bin dann buchstäblich auf den letzten zehn Kilometern eingegangen! Ich war in den Top 30, als plötzlich gar nichts mehr ging und ich fast 50 Plätze nach hinten gespült wurde.» Das war ihm eine Lehre. «Auf längeren Strecken esse und trinke ich nun in den ersten zwei Stunden stündlich. Und danach im Halbstunden-Takt. Denn je intensiver der Wettkampf, desto wichtiger die Verpflegung!»

Maxime Galletti hat nicht nur eine eigene Webseite, sondern ist auch auf Strava und Instagram aktiv.

Einen Kommentar schreiben

Neu bei Sponser

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.

Für Sprinter



Beta-Alanin wirkt als intrazellulärer Säurepuffer und kann den leistungslimitierenden Laktat-Anstieg hinauszögern. Ideal für Sprints und hochintensive Trainings.

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Facebook