04 Apr

GlutenfreiGerstenstärkehydrolysat kann glutenfrei hergestellt werden

Frage: Auf einigen Sponser-Produkten steht in der Zutatenliste «Gerstenstärkehydrolysat», auf anderen z. B. «Stärkehydrolysate (Gerste [glutenfrei], Reis)» oder «glutenfreies Gerstenstärkehydrolysat». Ist Gerstenstärkehydrolysat nun glutenfrei oder nicht?

Antwort: Gerstenstärke ist a priori an sich glutenhaltig. Sponser Sport Food verwendet jedoch ein Gerstenstärkehydrolysat, welches glutenfrei hergestellt werden kann. Dies war aber nicht schon immer so, deshalb ist auf der Etikettendeklaration dies teilweise nicht vermerkt, bzw. «Gerste» als Allergen fett gedruckt. Wie Glutenfreiheit eines normalerweise allergenen Rohstoffs aber lebensmittelrechtlich deklariert werden soll, ist etwas unklar. Sponser Sport Food hat sich daher entschieden, bei Gerstenstärkehydrolysat die Fettschrift (für Allergene nötig) zu entfernen und den Hinweis glutenfrei zu ergänzen. Dies wird sukzessive auf den Etiketten umgesetzt. Allerdings kann es vorkommen, dass noch nicht alle Etiketten unserer Produkte diesbezüglich angepasst worden sind.

Vorsicht jedoch bei Gerstenfasern! Diese sind nicht glutenfrei und erscheinen daher in Fettschrift. Also im Zweifelsfall sich an die Allergen-Markierungen halten.

Einen Kommentar schreiben

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Facebook