13 Mrz

Lowcarb_SponserSportFoodWorin unterscheidet sich low carb von low glycogen?

Frage: : Worin unterscheidet sich low carb von low glycogen? Ist dies dasselbe?

 

Antwort: Low glycogen bezieht sich auf den Muskelzuckergehalt und bedeutet, mit leeren Kohlenhydratspeichern zu trainieren. Dazu ist es zwingend, dass man keine Kohlenhydrate einnimmt, sich also low carb ernährt – zumindest für einige Stunden vor dem entsprechenden Training. Low carb bezieht sich auf das, was man einnimmt und bedeutet einzig, dass man wenig oder keine Kohlenhydrate zu sich nimmt, macht aber streng genommen keine Aussage zu den Speichern. Die meisten Sportler verstehen wohl dasselbe darunter, obwohl dies nicht korrekt ist.

Einen Kommentar schreiben

Für Sprinter



Beta-Alanin wirkt als intrazellulärer Säurepuffer und kann den leistungslimitierenden Laktat-Anstieg hinauszögern. Ideal für Sprints und hochintensive Trainings.

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Facebook