07 Jun

MTB-Camps und Fahrtechnik-Kurse von toMotion Racing

Endlich mal die Angst auf dem Singletrail verlieren? Souverän über Wurzeln und durch Bachbette biken? Dann ist ein Fahrtechnik-Kurs für Mountainbiker genau das Richtige! toMotion, das Kompetenzzentrum für Trainings- und Gesundheitsmanagement aus Lindau (Bayern), bietet in den Sommermonaten eine Vielzahl an Kursen und Camps an.

toMotion-Techniktraining

toMotion-Geschäftsführerin Andrea Potratz ist selbst begeisterte und versierte Mountainbikerin. Nicht umsonst hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht und hat Spaß daran, ihr Wissen und Können auf dem Bike an andere weiterzugeben. Die Fahrtechnikkurse von toMotion sind dafür das beste Beispiel. Sie werden als dreistündige Nachmittagsveranstaltung oder auch als mehrtägiges Trainingslager angeboten. Allen gemein ist, wie die toMotion-Trainer mit viel Fingerspitzengefühl auf den Leistungsstand und die Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer eingehen, neue Fertigkeiten vermitteln und gleichzeitig dafür sorgen, dass der Spaß und das Gruppenerlebnis nicht zu kurz kommen. Geübt wird zunächst in flachem, einfachem Gelände. Anfänger machen Gleichgewichtsübungen, erlernen die sogenannte «Aktivposition» und das richtige Bremsen oder beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Kurvenfahren. Auch kleinere Stufen (bergab wie bergauf) werden überwunden.

toMotion-Fahrtechnikcamp

Im Fortgeschrittenenkurs wird das Anheben des Vorderund Hinterrads geübt, um Hindernisse zu überwinden. Die Teilnehmer lernen außerdem, Stufen und Absätze zu fahren. Nach den Grundübungen werden viele Techniken direkt auf den Trails der Umgebung geübt und vertieft. Schwierige Stellen kann dabei jeder Teilnehmer mehrfach fahren, um die notwendige Sicherheit zu erlangen. Auch setzt Andrea Potratz bei ihren Kursen gerne die Videoanalyse ein. Dabei werden die Bewegungsabläufe der Biker per Video festgehalten und anschließend gemeinsam angeschaut, analysiert und korrigiert. Durch die Visualisierung der eigenen Bewegungen ist der Lernerfolg bei den Teilnehmern besonders hoch.

toMotion

Für Fortgeschrittene gibt es eigene Kurse mit anspruchsvollen Themengebieten. Auch individuelle Kurse mit Wunschthemen der Teilnehmer können vereinbart werden, wenn z.B. gezielt Kurventechnik, Hinterrad-Anheben, Alpines Fahren oder ähnliches trainiert werden soll. Allen Fahrtechnikkursen gemein sind das Gruppenerlebnis und der Spaß, den die Teilnehmer miteinander haben. Das gegenseitige Anfeuern und die Erfolgserlebnisse auf dem Trail schmieden zusammen. Da bei jedem Kurs von den Trainern fleißig fotografiert wird, erhalten die Teilnehmer am Ende als «Extra» viele schöne Action-Fotos als Erinnerung an intensive Stunden oder Tage auf dem Bike. Eine Übersicht aller angebotenen Fahrtechnikkurse (Anfänger und Fortgeschrittene) sowie der mehrtägigen Fahrtechnik-Camps findet sich unter www.tomotio-gmbh.de/Training/Termine.

Tags

Einen Kommentar schreiben

Jetzt testen!

Muscle-Relax-Sponser Wir verlosen 5 Probier-Packungen des neuen MUSCLE RELAX gegen Krämpfe und unkontrollierte Muskel-kontraktionen. Hier gehts zur Verlosung.

Einzelrohstoffe

Einzelrohstoffe_SponserSportFood Neu verkauft Sponser im Schweizer Markt drei Einzelrohstoffe: Egg Albumen, Sunflower Protein und Waxy Maize Starch. Mehr dazu »

Facebook