03 Apr

«Am 2. April 2016 beginnt die neue Saison!»

Neu im Kreise der Mannschaften, die auf Sponser Sport Food vertrauen, begrüssen wir den AFC St. Gallen Bears. Der Clubpräsident Christian Holenstein gibt interessante Erklärungen zum American Football ab und verrät Hintergründe zu den St. Gallen Bears.

Team

«Die AFC St. Gallen Bears sind ein junges, ambitioniertes American Football Team, welches sich zum Ziel gesetzt hat, den faszinierenden und spannenden Sport aus den USA der regionalen Bevölkerung näher zu bringen und erfolgreich zu bestreiten. Veteranen sowie Neu-Einsteiger aller Alters- und Gewichtsklassen sind in unserem Verein herzlich willkommen. Wir schätzen die Diversität und unterschiedlichen Hintergründe unserer Mitglieder, welche die Leidenschaft zum Sport teilen. Das primäre Ziel der Bears ist ganz klar American Football zu spielen. Als weitere Aufgaben haben sich die Bears aber die Verbreitung der Bekanntheit dieses Sports gemacht. Wir möchten nicht einfach nur Football spielen, sondern den Menschen von St. Gallen und Umgebung den Sport näher bringen. Gerne bieten wir der Bevölkerung eine familienfreundliche Alternative zum Fussball.

AFC-StGallen-Bears

American Football steckt voller Leidenschaft, Kraft, Emotionen und Taktik. Es ist ein sehr anspruchsvoller Sport, nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist. Er wird nicht umsonst auch «Rasen-Schach» genannt. Der American Football Club St. Gallen Bears wurde offiziell am 4. Januar 2012 gegründet. Das erste Jahr war als Aufbaujahr geplant, weshalb man auf den Ligabetrieb bewusst verzichtete. Kontinuierlich fanden mehr und mehr junge und ambitionierte Männer gefallen am Sport und der Verein wuchs stetig. Ende 2012 beschlossen die Bears mit den Cineplexx Blue Devils eine Spielgemeinschaft einzugehen. Die erweiterten St. Galler starteten 2013 in der National League C des Schweizerischen American Football Verbandes und sammelten erste Erfahrungen im Ligabetrieb.

Spieler

2014 folgte dann die erste Saison des reinen AFC St. Gallen Bears. Mit zweiSiegen liessen die sportlichen Erfolge zwar noch auf sich warten, jedoch konnten viele wichtige Erfahrungen gesammelt und neue Team Mitglieder gewonnen werden. Auch die Saison 2015 spielten die Bears in der National League C. naNh einer sportlich ebenfalls mässigen Saison wurde eine ausführliche Analyse der Spieler, der Saison und diverse Optimierungen vorgenommen. Die Bears freuen sich, die Saison 2016 mit neuem Vorstand, viel Kampfgeist und einigen neuen Spielern in Angriff zu nehmen.

Teammitglied

Aktuell weist der Verein folgende Mitgliederzahlen auf:
54 aktive Spieler
4 Coaches (1 Head Coach / 3 Assistant Coaches)
5 Vorstandsmitglieder

Die Nationalliga C wird dieses Jahr mit drei neuen Mitgliedern, neu mit 10 Mannschaften, ausgetragen. Dies heisst für die Mannschaften, dass der Turnus nicht mehr mit Hin- und Rückspiel, sondern nur mit einem Spiel pro Team ausgetragen wird. Damit es aber aufgeht, wird ein zugeteiltes Team doppelt gespielt (home und away). Die St. Gallen Bears haben als Doppelpartner die Schaffhausen Sharks erhalten, gegen welche man sowohl das erste Saisonspiel vom 2. April 2016 (away) als auch das letzte Saisonspiel vom 11. Juni 2016 (home) bestreiten wird. Für die Mannschaften wird diese Saison dahingehend schwerer, dass man sich nicht aufgrund des ersten Spiels auf die gegnerische Mannschaft einstimmen kann. Diesmal gibt es pro Team nur eine Chance zu gewinnen. Die Saison wird von April bis Juli gespielt, wobei die besten 2 Team Ende Juni das Finale der Liga C unter sich ausmachen werden. Der Gewinner kann dann anfangs Juli um den Einzug in die Nationalliga B spielen. Als Highlight der Football Season 2016 findet am 9. Juli 2016 der Swissbowl (die schweizerische American Football Meisterschaft) statt, in welchem die zwei besten Teams der Nationalliga A um die Krone spielen werden. Austragungsort wird hier noch bestimmt.

AFC

Für die St. Gallen Bears ist jedes Spiel ein Highlight und wir freuen uns auf eine grossartige Saison. Besonders hervorzuheben ist sicher das Spiel vom 7. Mai 2016 gegen die Midland Bouncers, diese sind auf diese Saison hin aus der Nationalliga B abgestiegen und werden den Bears einiges abverlangen. Aber auch die neuen Teams sind eine neue Herausforderung, welcher wir uns gerne stellen werden.»

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.