18 Feb

«Der Marathon brachte die Entscheidung!»

Beim dreitägigen Salamina Island MTB-Race in Griechenland holt sich Kathrin Stirnemann vom Haibike Ötztal ProTeam mit einer tollen Leistung am letzten Tag noch Rang 3 im Gesamtergebnis dieses Etappenrennens.

Kathrin Stirnemann mit Sponser Sport Food

Nach dem Hillclimb am Freitag, einem Cross-Country-Rennen am Samstag stand zum Abschluss des international sehr gut besetzen Etappenrennes in Griechenland heute noch ein Marathon auf dem Programm, der die Fahrer und Fahrerinnen auf einer sehr selektiven und steinigen Strecke hart gefordert hat. Vor allem Kathrin Stirnemann vom Haibike Ötztal ProTeam konnte heute stark aufsteigende Form zeigen und kam mit nur 13 Sekunden Rückstand auf Tagessiegerin Ekaterina Anoshina (RUS) ins Ziel. Mit dieser sehr guten Leistung am letzten Tag holte sich Stirnemann nicht nur zwei Podestplätze auf den Etappen, sondern auch in der Gesamtwertung Rang 3. «Damit bin ich zufrieden, wir betrachten diese Rennen ja als ersten Einstieg in die neue Saison», so Stirnemann. «Neben dem sehr positiven Trainingseffekt weiß ich jetzt auch, dass die Vorbereitung funktioniert hat und ich auf einem guten Weg bin. Die Strecke hier war toll zu fahren – steile Anstiege und wirklich schöne Trails.»

Siegerehrung Kathrin Stirnemann

Sehr gut geschlagen hat sich auch die zweite Dame des Haibike Ötztal ProTeams – Corina Gantenbein. Sie belegte auch auf der heutigen Marathon-Etappe Rang 5 und kommt in der Gesamtwertung auf den gleichen Platz. Mit beiden Fahrerinnen unter den Top 5 der Gesamtwertung ist das Haibike Ötztal ProTeam mit dem Saisonstart mehr als zufrieden.

Karl Markt in guter Form
Auch Karl Markt zeigte in Griechenland, dass er bereits gut in Form ist. Auf der heutigen Marathonstrecke belegte der Tiroler Rang 20, im Gesamtklassement konnte er damit Platz 15 halten. «Bei den Herren merkt man, dass einige bereits Rennen bestritten haben, mit meinem Abschneiden bin ich zufrieden. Das neue Rad fühlt sich sehr gut an, Es war die richtige Entscheidung, diese Saison vom Hardtail auf ein Race-Fully zu wechseln», so Markt. Für Gregor Raggl vom Haibike Ötztal ProTeam waren die Rennen in Griechenland Teil seines Trainingsprogramms. Er erreicht im Gesamtklassement Rang 28.

Karl Markt in Aktion

Tags

Einen Kommentar schreiben

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Facebook