13 Okt

10 Fahrer aus dem Swiss Cycling Team dabei

Vom 14.-18. Oktober 2015 blickt die Welt des Bahnradsports gebannt in das Velodrom von Grenchen. Die UEC Bahn-Europameisterschaften im Velodrome Suisse versprechen hochklassige Wettkämpfe. Weltstars wie der mehrmalige Olympiasieger und Gewinner der Tour de France 2012, Bradley Wiggins und der mehrfache Sprintweltmeister François Pervis aus Frankreich werden am Start stehen. Bei den Frauen geben sich die britische Olympiasiegerin Laura Trott sowie die deutschen Sprinterinnen und Olympiasiegerinnen Kristina Vogel und Miriam Welte die Ehre.

BahnEM-2015

Sponser Sport Food – offizieller Verpflegungspartner von Swiss Cycling – freut sich ganz besonders, dass auch zehn Fahrer aus dem Swiss Cycling Team (acht Männer, zwei Frauen) bereit für den Event auf heimischem Boden sind. Stefan Küng, der amtierende Weltmeister in der Einzelverfolgung, fehlt der Europameistertitel in dieser Disziplin noch. Wird er ihn vor dem Heimpublikum holen können? Die jungen Schweizer Bahnfahrer sind ausserdem sehr motiviert, wertvolle Punkte für die Qualifikation für die Olympischen Spiele in den Disziplinen Mannschaftsverfolgung und Omnium zu sammeln.

Die Berichterstattung des fünftägigen Grossanlasses in Grenchen wird live auf Eurosport 1 und 2 übertragen. Infos zum Programm gibt es auf www.grenchen2015.ch

Bahn-EM2015

Quelle und Fotos: Swiss Cycling

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Facebook