PIC OF THE MONTH

Wie steht man ein 24-h-Bike-Rennen ohne Magenprobleme durch? Sponser-Sportler Philipp Mader verrät uns seinen Verpflegungs- und Material-Plan vom 24-h Rad am Ring.
Mehr dazu »
29 Okt

Welche Sportnahrung unterstützt gezielt den Kraft- und Ausdauersport daheim?

Frage: Ich bin ambitionierter Marathon-Mountainbiker (kein Profifahrer), der sein Training inkl. Wettkämpfe über das Jahr verteilt sehr genau plant. Neben Radtrainings absolviere ich im Aufbaut auch viel Zeit in Kraft- und Stabitraining. Und auch bei der Ernährung versuche ich, das Optimum herauszuholen. Jetzt habe ich mir eine Art «Menüplan» für meine Kraftmodule und das Ausdauertraining auf der Rolle erstellt, welche ich sechs Mal pro Woche anwende. Dazu habe ich folgende Fragen:

Biker1. Ist dieser Ernährungsplan ideal?
2. Meiner Meinung nach verzehre ich jetzt eine beachtliche Menge an «Chemikalien», wodurch sich für mich die Gesundheitsfrage (Kreatin) stellt. Bestehen irgendwelche Risiken infolge falscher Kombination oder falscher Dosierung?

Antwort: Gesundheitsrisiken bestehen absolut keine bei diesen Dosierungen. Du bist bei CLA, Nucleocell und Vinitrox grundsätzlich sogar sehr tief. Auch nimmst du CLA und Creatine nicht täglich, was eigentlich der Sinn wäre. «Chemikalien» sind all diese Substanzen auch nicht, jedenfalls nicht mehr, als es z. B. auch reiner Traubenzucker wäre. Alle Substanzen kommen in unserer Nahrung vor, und die Einnahmemengen spiegeln nicht eine absurd hohe Einnahme wieder, sondern entsprechen einer Jäger- und Sammler-Ernährung mit viel Innereien, Wildtierfleisch und Beeren/Wurzeln sowie fermentierten Produkten (Hefe bildet Nucleotide). Aber so leben wir heute halt nicht mehr.
Deinen Menüplan würde ich wie folgt anpassen (siehe Text › in blauer Schrift):

Menüplan Kraftmodule (Bodenübungen und Hanteltraining mit Maximalgewicht)

VinitroxPre Training
1 Stunde vorher ½ TL Creatine Pyruvat in Getränk, ¼ Stunde vorher 2 Kapseln Vinitrox Pepto und 4 Kapseln BCCA
› Creatin täglich nehmen während einer Saison oder 3-4 Monaten gezieltem Masseaufbau, Intervalltraining oder Kraftsport. Dabei spielt der Zeitpunkt der Einnahme keine Rolle, aber täglich sollten 5 g (2 x ½ TL) eingenommen werden.
› 4-5 Kapseln Vinitrox oder 2 x 2 vorher/nachher
› BCAA ist ok, kann aber auch durch EAC Amino Tabs ersetzt werden

During Training
2 TL Amino Force in Getränk (1 Liter)

After Training
4 ML Mass Gainer, 2 Kapseln CLA, 2 Kapseln Nucleocell
› 4 Kapseln CLA, oder 2 x 2 zum Frühstück/Abendessen
› 4 Kapseln Nucleocell mit Shake ist ideal

Für Ausdauer-Grundlagenmodule (Rolle)

Amino ForcePre Training
¼ Stunde vorher 2 Kapseln Vinitrox Pepto
› 4-5 Kapseln Vinitrox oder 2 x 2 vorher/nachher

During Training
2 TL Amino Force in Getränk (mind. 1 Liter)

After Training
3 ML Multi Protein, 2 Kapseln CLA, 2 Kapseln Nucleo Cell
› 4 Kapseln CLA, oder 2 x 2 zum Frühstück/Abendessen
› 4 Kapseln Nucleocell mit Shake ist ideal

Einen Kommentar schreiben