PIC OF THE MONTH

Akribisch, professionell, erfolgreich: Der amtierende deutsche Vize-Meister im Kanuslalom Florian Breuer gewährt uns in seinen spannenden Schilderungen einen Einblick in die letzten Stunden vor dem Wettkampfstart. Lesen! »

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.
25 Aug

«Extreme Enduro ist meine Leidenschaft!»

Er fährt Extreme Enduro und bewegt sich unter den Top 15 der Welt. Im Interview bringt uns Otto Freund (30) aus Grießbach/Erzgebirge die Welt des Extreme Enduro-Sports näher.

Otto.Freund

Otto, kannst Du uns erklären, worum es bei Deinem Sport geht und welche Maschine Du fährst?

Extreme Enduro ist eine Mischung zwischen Trial und Enduro. Beim Extreme Enduro geht es darum, Hindernisse wie beispielsweise Kilometer lange Bachbetten sowie Steinfelder so schnell wie möglich zu bewältigen. Die Veranstalter versuchen oft, die Strecke so schwierig zu machen, dass nur die besten ins Ziel kommen. Die Distanz liegt meist zwischen 4 und 8 Stunden. Verwendet wird von mir eine KTM 300 EXC 2 Takt. Dieses Bike hat viel Leistung und ist extrem leicht.

Bist Du Berufs- bzw. Spitzensportler? Oder was arbeitest Du neben dem Sport?

Im Moment bewege ich mich meist unter den Top 15 der Weltbesten. Gleichwohl arbeite ich neben dem Sport bei Volkswagen in Deutschland als Schlosser.

Welches sind Deine grössten sportlichen Erfolge?

Deutscher Enduro Pokalsieger 2008, Zielankunft Red Bull Erzbergrodeo 2008 und 2014, 3 x Goldmedaille bei der Six Days (Mannschaftsweltmeisterschaft) im Enduro.

Otto-Freund

Wie gefährlich ist Extreme Enduro? Passieren da öfters schwere Unfälle oder tragt Ihr zentimeterdicke Schutzpanzer oder Lederklamotten?

Die Schutzausrüstung besteht nur aus Stiefel, Knieschützer, Brustpanzer und Helm. Mehr kommt nicht zum Einsatz, damit man viel Bewegungsfreiheit hat. Unfälle passieren auch oft. Da die Strecke sehr schwer ist, kommt es bei einem Sturz oft zu gröberen Verletzungen.

Welches ist Dein grösstes sportliches Ziel, das Du als Extreme Enduro Rennfahrer erreichen möchtest?

Mein größtes Sportliches Ziel ist es, unter die Top 10 der Weltelite zu kommen und eine 3. Zielankunft beim Red Bull Erzbergrodeo.

BCAAWie verpflegst Du Dich während der Wettkämpfe?

Während dem Wettkampf trinke ich Wasser gemischt mit Long Energy Competition. Des weiterem nehme ich die Gels Liquid Energy BCAA zu mir.

Hast Du ein Lieblingsprodukt von Sponser?

Mein Lieblingsprodukt ist Red Beet Vinitrox.

Otto Freund

Einen Kommentar schreiben

Geheimwaffe

Maximiere Deine Leistung! Der innovative NO-Booster für Blutfluss – Sauerstoff – Leistung. Nitroflow Performance² - die neue Geheimwaffe von Sponser.

Facebook

Smartshake



Der neue Smartshake™ mit Pulverreservoir eignet sich als treuer Begleiter für die Zubereitung von Eiweissshakes im Fitnesstudio oder zu Hause. Fassungsvermögen: 600 ml.