14 Aug

Jolanda-Annen«Milch und Käse sind vor dem Wettkampf tabu»

In der Serie «Die letzten Stunden vor dem Start» erklären uns Spitzensportler, die Sponser-Produkte mögen, wie sie die letzten Stunden vor einem Wettkampf-Start verbringen. Heute: Jolanda Annen vom Tri Team Schattdorf in Uri, rising star im Schweizer Triathlonkader und Geheimtipp für die Olympischen Spiele in Rio.

Jolanda, kannst Du uns in groben Zügen erklären, wie bei Dir die letzten vier Stunden vor dem Wettkampf-Start typischerweise aussehen?

Ich esse rund vier Stunden vor dem Rennen noch das letzte Mal richtig und nehmen genügend Energie zu mir. Dann checke ich sämtliches Material noch einmal durch und lege mich noch einmal kurz hin. Zwei Stunden vor dem Start begebe ich mich zum Startgelände, richte die Wechselzone ein und überprüfe die letzten Details. Nach dem Einschwimmen fühl ich mich dann bereit und stell mich auf zum «Line-up».

Jolanda.Annen

Wie ernährst Du Dich in den letzten Stunden vor dem Start? Gibt es Dinge oder Produkte, die für Dich vor keinem Wettkampf fehlen dürfen?

Liquid Energy GelDie letzte Grosse Mahlzeit ist meistens ein Honigbrot. 30min vor dem Start nehme ich noch einen Sponser Liquid Energie Gel.

Was würdest Du nie vor einem Wettkampf zu Dir nehmen?

Auf ein grosses Glas Milch und Käse verzichte ich vor dem Wettkampf!

Macht Dir die Nervosität vor wichtigen Rennen zu schaffen? Wie gehst Du damit um? Wie schaffst Du es, cool und locker am Start zu stehen?

Die richtige Nervosität vor dem Rennen brauche ich, um völlig bereit am Start zu stehen. Dieses Feeling nutze ich auch, um mich in den letzten Stunden richtig zu fokussieren. Cool und locker zu sein, hab ich bis jetzt noch nie vor einem wichtigen Rennen geschafft.

JolandaAnnenHast Du ein bestimmtes Ritual, das vor einem wichtigen Wettkampf zum Einsatz kommt? Oder einen Glücksbringer, der immer dabei sein muss?

Es gibt einige Abläufe (in der Wechselzone, vor dem Start), die ich immer mache. Einen bestimmten Glücksbringer hab ich nicht dabei.

Hast Du in der unmittelbaren Vorbereitung auf einen Wettkampf-Start auch schon mal richtig «Mist gebaut», über den Du Dich hinterher geärgert hast?

Ich hab mich an einer Junioren-Schweizermeisterschaft einmal entschieden, ohne Neopren zu schwimmen, weil ich das damals noch nicht oft gemacht habe. Da hab ich sehr viel Zeit verloren und mich danach sehr geärgert.

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.