01 Jul

Squash auf Top-Niveau mit Ziel EM-Teilnahme

Die junge Squash-Spielerin Milena Penkov (21) aus Uster bei Zürich kann bereits eine eindrucksvolle Titelsammlung vorweisen: Sie ist mehrfache Junioren-Schweizermeisterin und ausserdem zweifache Vize-Schweizer-Meisterin (NLA) mit der Mannschaft, dem Squash Club Uster. Im Interview stellt sich die Sponser-Sportlerin unseren Lesern vor:

Milena Penkov

Milena, wie bist Du überhaupt dazu gekommen, auf hohem Niveau Squash zu spielen?

Das kam bei mir nicht von heute auf morgen und es war auch nicht eine Entscheidung, die ich treffen musste. Mich hat die Vielseitigkeit dieses Sports schon immer gereizt und mit der Zeit habe ich immer mehr trainiert und investiert. Es macht grossen Spass, wenn man Fortschritte sieht und spürt!

Bist Du Berufs- bzw. Spitzensportler?

Ich studiere Medizin an der Universität Zürich.

Welcher wichtige Wettkampf steht bei Dir in den nächsten Monaten an?

Die Squash-Saison ist bereits zu Ende. Somit werde ich mich in nächster Zeit vor allem dem Aufbautraining für die kommende Saison widmen.

Milena-Penkov

Welches ist Dein grösstes sportliches Ziel, das Du je erreichen möchtest?

Nächste Saison steht sicherlich der Mannschafts-CH-Meistertitel als Ziel fest. Mein längerfristiges Ziel ist, mich in den Top-10 (CH) zu etablieren und eventuell sogar in die Top-5 vorzustossen und so die Chance auf eine Team-EM-Teilnahme zu haben.

Spielt die Sporternährung im Squash eine wichtige Rolle? Und wie verpflegst Du Dich während der Wettkämpfe?

Meiner Meinung nach kann man mit der richtigen Ernährung die sportliche Leistung gut unterstützen. Mir ist eine ausgewogene und vollwertige Ernährung sehr wichtig. So fühle ich mich auch besser und fitter. Bei Wettkämpfen ist es manchmal schwierig abzuschätzen, wie viel Energie ich letztendlich wirklich brauchen werde. Deshalb esse ich 2-3 Stunden vorher (meistens Pasta und tendenziell lieber etwas zu wenig als zu viel) und hydriere mich eine Stunde davor gut. Während des Matches trinke ich immer Competition Raspberry und habe jeweils eine Tube Liquid Energy Gel als Reserve dabei. Falls ich schon weiss, dass das Spiel lange dauern wird, füge ich dem Sportgetränk noch Salt Caps hinzu. Nach dem Match ist es für mich wichtig, dass ich innerhalb einer halben Stunde etwas Proteinhaltiges zu mir nehme. Zu diesem Zweck greife ich auf ein Proteinshake – Pro Recovery oder Whey Protein 94 -zurück.

Amino EAC KapselnHast Du ein Lieblingsprodukt von Sponser?

Mein Lieblingsprodukt ist Competition Raspberry, aber auch die Amino EAC Kapseln möchte ich nicht missen.

Wie schaut für Dich die perfekte Erholung nach Training und Wettkampf aus?

Nebst einem leichten Auslaufen und Stretching, sowie der richtigen Ernährung ist genügend Schlaf absolut essentiell.

Milena Penkov SM 2014

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.