18 Jul

Rückblick auf Gold und Silber

Nicola Spirig hat mit ihrem 5. Europameister-Titel bewiesen, dass Sie zu den grössten Triathletinnen ihrer Zeit gehört. Im folgenden Beitrag blickt die Sponser-Sportlerin auf ihre ausgezeichnete Leistung im Wettkampf zurück.

Podium

«Nach 2:07:15 Stunden feierte ich am Samstag, 10. Juli 2015 den Europameistertitel an der Heim-EM in Genf. Vor der Italienerin Mazzetti und der Spanierin Murua sicherte ich mir die Goldmedaille. Es ist der insgesamt 5. EM-Titel in meiner Karriere!

Ich stieg als 14. aus dem Wasser, was gleichbedeutend war mit einem Rückstand von einer Minute. Mit einer sechsköpfigen Velogruppe machten wir Tempo und versuchten, den Rückstand auf die Führenden so rasch als möglich wettzumachen. Leider war die Zusammenarbeit in der Gruppe nur mässig gut, so dass ich den grössten Teil der Führungsarbeit allein meistern musste. Nach genau 4 von 6 Velorunden kam es zum Zusammenschluss. Der Wechsel auf die Laufstrecke gelang mir dann ideal und brachte mir bereits zu Beginn einen kleinen Vorsprung auf die Konkurrenz. Bis ins Ziel baute ich den Vorsprung auf insgesamt 59 Sekunden aus und konnte so einen ungefährdeten Sieg feiern. Trotz dem grossen Vorsprung war es für mich kein einfaches Rennen. Speziell das Radfahren war ziemlich hart und hat mich viel Energie gekostet. Ich wusste jedoch, dass ich in guter Form bin und beim Laufen den nötigen Vorsprung herausholen kann. Mit meiner Leistung bin ich sehr zufrieden und bin überglücklich im eigenen Land das Ziel – EM Titel – erreicht zu haben. Der Support war während dem ganzen Wochenende sensationell, was sicherlich auch zu meiner guten Leistung beigetragen hat. Nach dem Europameistertitel vom Samstag durfte ich am Sonntag noch im Team antreten, was für mich als Einzelathletin immer ein besonderes Highlight ist. Mit einer super Teamleistung sicherten wir uns die Silbermedaille hinter Frankreich.

Newsflash Nicola Spirig

Mit der EM ist der zweite Höhepunkt der Saison nun durch. In den kommenden Wochen werde ich mehrheitlich im Trainingslager in St. Moritz sein, wo ich mich auf die restlichen Rennen vorbereiten werde. Der Fokus wird hier weiter auf dem Triathlon liegen, obwohl ich versuchen werde, im Herbst einen schnellen Marathon zu laufen.»

Quelle und Fotos: Newsflash Nicola Spirig

Einen Kommentar schreiben

Sponser@Eurobike

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.