03 Dez

Das grösste Lauffest in der Suisse Romande

Es ist eines der grössten Lauffeste in der Schweiz. Und das Wort «Fest» darf man in diesem Falle wirklich wörtlich nehmen. Denn obwohl es beim Volkslauf Course de l’Escalade in Genf natürlich in erster Linie um den Laufsport geht, soll die Party nicht zu kurz kommen. Dafür sorgen die Teilnehmer der «Marmite», jenem Lauf ohne Zeitmessung, bei dem die Teilnehmer bunt verkleidet durch die Gassen rennen.

Start Escalade

Die Course de l’Escalade soll die Genfer an den Angriff der Savoyen im Jahre 1602 erinnern. Um die Eindringlinge zu vertreiben, stieg die «Mère Royaume» damals kurzerhand auf die Stadtmauer und leerte den Inhalt ihres brühwarmen Suppentopfes über dem Kopf eines Savoyarden aus – und schlug ihn damit in die Fluch!

Am 5./6. Dezember 2014 wird an der Course de l’Escalade keine Suppe, sondern Sponser-Sportgetränk vergossen, um den Durst der Tausenden Volksläufer adäquat zu stillen. Sponser ist auch heuer wieder als Verpflegungspartner dabei und freut sich ganz besonders auf die vielen originell verkleideten Läuferinnen und Läufer, die der Course de l’Escalade die Ehre geben werden.

Marmite

Einen Kommentar schreiben

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Facebook