20 Sep

Michael WetzelFlasche weg auf katastrophalem Asphalt

In der Sponser-Hall of Fame melden sich erfolgreiche Sportler, die auf Sponser-Produkte vertrauen, gleich selber zu Wort. Heute: Triathlet Michael Wetzel, der gleich von zwei Wettkämpfen berichtet, die er kürzlich absolviert hat. Einstein Triathlon Ulm und Embrunman.

«Seit Roth ist zwar noch nicht besonders viel Zeit vergangen, aber die letzten Wochen waren ereignisreich und erfolgreich! Bereits am 3. August 2014 konnte ich nur zwei Wochen nach Roth beim Einstein Triathlon in Ulm Gesamtrang zwei auf der Mitteldistanz feiern. Am 15. August folgte mit dem Embrunman eine der weltweit schwersten Langdistanzen. Auch hier gelang mir mit Platz 10 ein gutes Rennen.

Wetzels Wechsel

Etwas ärgerlich ist im Nachhinein allerdings, dass bei rund 10,5 h Wettkampfdauer die Abstände zu einigen weiteren Athleten mit nur wenigen Minuten minimal waren, was einiges an Preisgeld gekostet hat.

Leider hat trotz vollgepacktem Rad die Sponser-Verpflegung bei der Gesamtwettkampfdauer nicht für die komplette Strecke gereicht. Außerdem habe ich auf einem Stück katastrophalem Asphalt eine der noch vollen Flaschen verloren, so dass ich teilweise auf die eher suboptimale Versorgung durch die offiziellen Versorgungsstellen angewiesen war. Neben der harten Strecke vielleicht auch ein Grund, warum mir auf den letzten paar Kilometern etwas der Sprit ausging.»

Michael-Wetzel

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Facebook