05 Mrz

Vom Olympia-Triathlon über den Vize-Meistertitel im Cross zum EM-Marathon

An den Schweizer Meisterschaften im Crosslauf vom letzten Sonntag erreichte Olympiasiegerin Nicola Spirig hinter Cross- und Steeple-Spezialistin Fabienne Schlumpf den 2. Rang – und darf sich somit Schweizer Vize-Meisterin im Langcross nennen. Im Rahmen der Medienkonferenz verkündete die Sponser-Sportlerin sogleich ihr nächstes grosses Ziel: Sie absolviert am 6. April ihren ersten Marathon überhaupt und will in Zürich die Limite von 2:44 Stunden für die Leichtathletik Europameisterschaften knacken.

Nicola Spirig

Ich freue mich auf meinen ersten Marathon und bin gespannt auf die Herausforderung», so Spirig. Damit erläutert sie ihre Pläne für die EM im August 2014 erstmals genauer. «Der Zürich Marathon am 6. April gibt mir einen ersten Anhaltspunkt, ob und was ich an der Leichtathletik EM 2014 in Zürich laufen kann. Nach wie vor interessieren mich der Marathon und der 10000-m-Lauf. Sicher kein Thema ist der 5000 m, der wird für mich definitiv zu schnell sein», stellt Nicola Spirig klar.

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Facebook