04 Feb

Markus Hoermann«Im Wettkampf setze ich auf Competition und Koffein-Gels»

Obwohl er derzeit gerade im Trainingslager auf Mallorca weilt, nimmt sich Markus Hörmann (23) gerne Zeit für ein Interview. Der Erdinger absolviert an der Seite der beiden Langdistanz-Europameister Andrej Vistica und Diana Riesler zwei harte Wochen und feilt akribisch an seiner Form. Muss er auch, denn für 2014 hat er sich einiges vorgenommen…!

Markus, welches sind Deine grössten sportlichen Erfolge?

Zum einen die Siege in der vergangenen Saison bei den Bayerischen Meisterschaften der Elite in Schongau und in Bad Tölz, beide mit Streckenrekord. Bad Tölz und Karlsfeld konnte ich sogar zum zweiten Mal in Folge gewinnen! Da steht nun ein Ziel für 2014… Diese beiden Rennen vor meiner Haustüre je 3 Mal in Folge zu gewinnen, das wäre schon was. Aber nun zu den wirklich wichtigen Rennen: 4. beim stark besetzten Chiemsee Triathlon MD. 7. an der Challenge Walchsee, 11. an der Challenge Rimini (und das nach viermonatiger Laufpause und nur wenig Radtraining in den Beinen) und 23. an der 70.3 European Championsip Wiesbaden, da erging es mir aber sehr, sehr bescheiden, da ich einen Infekt in mir trug.

Bist Du Berufs- bzw. Spitzensportler?

Ich bin Profi-Triathlet und studiere nebenher noch Sportmanagement als Fernstudium.

Welche wichtigen Wettkämpfe stehen bei Dir in der Saison 2014 an?

Die wichtigsten werden wohl wieder Challenge Rimini / Chiemsee MD / 70.3 Wiesbaden / Transvorarlberg und der Allgäu Tri sein.

Trainingslager Mallorca

Und wie schaut Deine Vorbereitung dazu aus?

Also jetzt im Moment bin ich gerade auf Mallorca und trainiere mit meinen Teamkollegen, unter anderem den Europameistern auf der Langdistanz Andrej Vistica und Diana Riesler, sowie meinem Coach Joseph Spindler. Ich brauche das Training mit anderen Sportlern im Trainingslager, vor allem beim Schwimmen kann ich so einfach mehr rausholen, als daheim immer allein im Becken rumzudümpeln! Hinzu kommt, dass ein Training mit einem so enorm starken Radfahrer wie Andrej schon noch einmal eine gute Schippe härter ist als allein daheim!

Markus HoermannWelches ist Deine beste Triathlon-Disziplin und was bereitet Dir am meisten Mühe?

Am einfachsten von der Hand geht mir das Laufen, das kann ich einfach. Am meisten Mühe habe ich beim Schwimmen, aber das bekomme ich die nächsten Jahre auch noch hin!

Welches ist Dein grösstes sportliches Ziel, das Du je erreichen möchtest?

Natürlich auf Hawaii starten, aber da nicht nur als Randfigur am Start stehen! Grundsätzlich will ich mich natürlich im Profifeld etablieren und ein erfolgreicher Triathlet werden!

Wie verpflegst Du Dich während der Wettkämpfe?

Ich nehme auf der Mitteldistanz nicht viel zu mir, bis jetzt habe ich auf dem Rad immer das Competition mit ein paar Aminos gemischt und beim Laufen dann die Liquid Energy Gels mit Koffein genommen, das hat sich letztes Jahr sehr bewährt!

Hast Du ein Lieblingsprodukt von Sponser?

Competition, da es mich auf dem Rad immer optimal versorgt!

Einen Kommentar schreiben

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Facebook