01 Feb

Wozu brauchen Marathon-Läufer 25 Sponser-Trinkflaschen?

Unsere Follower auf Twitter staunten nicht schlecht, als Marathon-Läufer Christian Kreienbühl ein Bild von 25 nigelnagelneuen Sponser-Bidons postete. Wozu um alles in der Welt, so fragte man sich, braucht der erfolgreiche Schweizer Langstreckenläufer 25 Trinkflaschen? Die kann er auf einem einzigen Marathon doch gar nicht alle leertrinken? Humorvoll, wie Christian Kreienbühl nun mal ist, hat er uns nicht eine Antwort auf diese Frage, sondern gleich deren acht geliefert! Welche kommt wohl der Wahrheit am nächsten? Die Lösung verraten wir Ende Februar im Sponser-Blog!

CKR Bidon Quiz

Quiz-Frage: «Wozu braucht Marathon-Läufer Christian Kreienbühl 25 Sponser-Trinkflaschen?»

25 Bidons1. Bis zum EM-Marathon 2014 in Zürich dauert es noch knapp 30 Wochen. Da Christian Kreienbühl noch fünf Trinkflaschen daheim auf Lager hat, reichen die 25 neuen exakt bis zum EM-Marathon am 17. August 2014. Pro Woche wird eine Flasche verbraucht.

2. Mitte August kann es in Zürich sehr heiss sein. Daher also besser schon mal vorsorgen und Sponser-Flaschen für den EM-Marathon bunkern. Wenn Christian Kreienbühl alle 1,7 km eine Flasche leertrinkt, kommt er mit 25 Flaschen gerade über die 42,195-km-Runde.

3. Als zukünftiger Europameister im Marathon macht sich Christian Kreienbühl schon heute Gedanken um seine Fans. Die 25 Sponser-Bidons werden bis zum 17. August handsigniert, damit sie nach der Siegerehrung im Letzigrund an die Fans verteilt werden können.

4. Aus Erfahrung weiss Christian Kreienbühl: Die Sponser-Bidons sind im Trainingslager in Kenia heiss begehrt und fallen immer wieder Langfingern zum Opfer. Aus Fehlern lernt man bekanntlich. Deshalb fahren ins nächste Trainingslager nicht die üblichen fünf Sponser-Flaschen, sondern gleich deren 25 mit.

5. Die 25 Sponser-Bidons sind gar nicht alle für Christian Kreienbühl alleine. Sein Verein, der TV Oerlikon, steht mittlerweile ebenfalls auf die soliden Getränkespeicher aus dem Hause Sponser.

6. Die Kinder-Bidons mit dem Pinguin-Bild sind gar nicht für Christian Kreienbühl, sondern für seine Patentochter. Diese eignen sich nämlich hervorragend zum Türme-Bauen. Oder – mit Steinchen oder Backerbsen gefüllt – als Rasseln.

7. Christian Kreienbühls Fanclub feiert seinen 1. Geburtstag. Aus diesem Grund schenkt der Marathon-Läufer aus Rüti allen Silber-Fans einen Sponser-Bidon.

8. Nach dem EM-Marathon will Christian Kreienbühl an der Biermeile starten. Da die Bidons leicht quetschbar sind, kann man daraus schneller Bier trinken als aus Glas oder Dose. Der ultimative Vorteil, wenn es um den Tagessieg an der Biermeile geht?!

Die Lösung von Christian Kreienbühl verraten wir Euch Anfang März hier im Sponser-Blog!

Copyright PHOTOPRESS Gian Ehrenzeller

Einen Kommentar schreiben

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Facebook