23 Nov

«Ernährungstechnik steht bereits fest!»

Anfang 2014 hat der deutsche Ultraläufer Stefan Jung Grosses vor – er wird am 220 km langen Dschungel-Lauf The Coastal Challenge in Costa Rica teilnehmen. Das Training auf diesen Lauf gestaltet sich für den Sponser-Sportler äusserst anspruchsvoll, muss er sich doch im kalten Deutschland auf einen Hitzelauf mit 45 Grad Lufttemperatur und 95% Luftfeuchtigkeit vorbereiten!

Stefan-Jung

Stefan Jung befindet sich seit dem Sommer im Training für The Coastal Challenge und seine Form stimmt ihn zuversichtlich. Obwohl anfänglich von einer Verletzung geplagt, kann der Saarländer nun wieder voll trainieren und an Testläufen teilnehmen.

Einen ersten Hitzetest hat der Ultraläufer Ende Juli bestanden, als er beim Trailrun Römische Weinstraße teilnahm. Bei 38 Grad Celsius waren 85 km mit 3000 Hm gefordert, was er locker in einer Zeit unter 14 Stunden schaffte.

Radtraining in der Sauna

Ein- bis zweimal pro Woche setzt sich der Läufer für zwei Stunden in die Sauna. Nicht etwa, um zu saunieren, sondern um auf seinem Ergometer Radeinheiten in der Hitze zu sammeln. Zusätzlich kommen noch Radeinheiten und viele Kilometer mit und ohne Ausrüstung auf dem Rücken dazu. Sein aktuelles Trainingspensum pro Woche liegt bei rund 130 km Laufen und ca. 120 km Rad fahren – neben einem Fulltime-Job, nota bene!

Um auf alle Eventualitäten am Wettkampf vorbereitet zu sein, joggt er auch mal durch Flüsse. Sowas kann in Costa Rica schliesslich passieren… Wenn ihn Zweifel oder Motivationstief plagen, behilft sich Stefan Jung mit einem simplen Trick: Er schaut seine Flugbuchungsbestätigung an, welche im Wohnzimmer an einer Pinnwand hängt. Am 28. Januar 2014 geht sein Flieger nach Mittelamerika. Dort bleiben dann noch fünf Tage Zeit zur Akklimatisation, bevor am 2. Februar der Startschuss zur ersten Etappe fällt.

Flussdurchquerung

Stefan Jung vertraut auf Sponser Sport Food und weiss bereits heute, welche Produkte ihn an der Coastal Challenge begleiten werden. Activator, Liquid Energy Long Salty, Liquid Energy Plus und die Red Power Gums sind seine erste Wahl, wenn es um Ultraläufe geht. Alles leichte und leicht verdauliche Produkte mit einem hervorragenden Energie-Gewicht-Verhältnis, die gerade bei extremen Temperaturen gute Dienste leisten werden.

Ultra-Langdistanz-Verpflegung

Wir drücken dem Sponser-Sportler bei seinem Lauf über  aktive Vulkane, Flüsse, ausgesetzte Felsen und Riffe von Herzen die Daumen für sein Vorhaben in Costa Rica! Das Fernsehen hat sich ebenfalls bereits für Stefan Jung interessiert. Hier findet Ihr einen Beitrag in der SR Mediathek. Ab Minute 33:45 ist Stefan zu sehen!

Stefan Jung

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.