09 Okt

Nicola Spirig CozumelInternationales Comeback nach Mass

Eindrücklich meldet sich Sponser-Sportlerin Nicola Spirig auf der internationalen Wettkampf-Bühne zurück. Nur knapp ein halbes Jahr nach der Geburt ihres Sohnes macht die Triathletin da weiter, wo sie aufgehört hat: Auf dem Podest!

Das Rennen über die Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Velo, 5 km Laufen) fand bei sehr heissen Temperaturen und grosser Luftfeuchtigkeit in Mexico statt, und ich war froh, dass ich mich in den vorgängigen 1,5 Wochen Training auf der Insel schon etwas an die ungewöhnlichen Konditionen hatte gewöhnen können.

Mit gut 30 Sekunden Rückstand kam ich in der zweiten Gruppe aus dem Wasser uns machte mich auf der Velostrecke – wieder einmal vorwiegend alleine führend – auf die Verfolgungsjagd. Nach 10 harten Kilometern fand der Zusammenschluss mit der ersten Gruppe statt, so dass ich mit den ersten Athletinnen aufs Laufen wechseln konnte. Hier spielte ich meine Stärke aus und setzte mich auf der zweiten Hälfte der Laufstrecke von einer Dreiergruppe ab. Mit einigen Sekunden Vorsprung sicherte ich mir am Ende den Sieg und konnte somit ein perfektes internationales Comeback feiern!

Mit einem Weltcup-Sieg nach einem guten Jahr ins internationale Renngeschehen zurückzukehren, ist ein super Gefühl! Ich danke allen für die grosse Unterstützung, ohne die dieses Comeback sicher nicht möglich gewesen wäre!

Nicola Spirig

Fotos: Larry Rosa/ITU Media

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Neu bei Sponser

Das neue Sportgetränk Ultra Competition von Sponser wurde speziell für die Anforderungen auf Ultra- und Langdistanzen entwickelt. Mehr dazu »

Facebook