15 Jul

3 x 2 Startplätze für den IWB Basel Marathon 2013 zu gewinnen!

Sponser Sport Food ist beglückt, eine neue Zusammenarbeit mit dem IWB Basel Marathon bekannt zu geben. Am 22. September 2013 kommt es am Rheinknie zur 4. Austragung des musikalischsten Marathon der Schweiz, trägt doch der IWB Basel Marathon den Untertitel «Run to the beat»!

IWB Basel Marathon

Der 4. IWB Basel Marathon – Run to the Beat hat für jeden etwas zu bieten. Ob ambitionierter Sportler, Hobby-Läufer oder Laufanfänger – mit Strecken zwischen 2,4 und 42 Kilometern findet jeder die richtige Herausforderung. Die Marathon-Cracks messen sich natürlich auf der Original-Distanz über 42,195 km und geniessen dabei die historische Altstadt, den Hafen, den Charme der Stadt sowie die drei Rheinbrücken. Start und Ziel aller Läufe befindet sich unmittelbar beim Barfüsserplatz in der Basler Innenstadt. Wer es etwas kürzer mag, nimmt den Halbmarathon unter die Füsse und kommt auch da in den Genuss, an vielen Sehenswürdigkeiten von Basel vorbeizurennen.

Hinzu kommen ein 10-km-Lauf für Erwachsene sowie ein Jugendlauf über 2,4 km für 11- bis 15-Jährige. Ein besonderes Highlight steht den Staffelläufern ins Haus. Sie teilen sich die Originaldistanz nämlich auf und absolvieren zu sechst 17 Runden à knapp 2,5 km. Der Start und die Wechselzone des «Ekiden-Marathons» (Ekiden kommt aus dem Japanischen und bedeutet soviel wie «Stationsnachrichtenweiterleitungs-Wettlauf») befindet sich in der Freien Strasse auf Höhe des Barfüsserplatzes. Der Zieleinlauf dann ebenfalls auf dem Barfüsserplatz.

IWB Basel-Marathon

Auf der Webseite des IWB Basel Marathon 2013 erfährt man alle Details zu Laufstrecken, Pacemaker sowie Anmeldung und kann sich ausserdem über die Vorbereitungstrainings der LSV Basel informieren.

Als offizieller Verpflegungspartner des IWB Basel Marathon 2013 verlost Sponser Sport Food 3 x 2 Startplätze, und zwar je zwei für den Marathon, zwei für den Halbmarathon und zwei für den Eikiden-Staffelmarathon. Wer am 22. September 2013 in Basel in Laufschuhen am Start stehen will, schreibt bis zum  4. August 2013 einen Kommentar auf diesen Blog und verrät uns zwei Dinge:

1. Über welche Distanz (Marathon, Halbmarathon, Eikiden-Marathon) möchtest Du einen Startplatz gewinnen?
2. Auf welche Sportnahrung greifst Du während eines Marathons gerne zurück?

Im Anschluss an die Verlosung werden die Gewinner per Mail benachrichtigt und um alle Angaben gebeten, die der Veranstalter braucht, um die Gewinner auf die Startliste zu setzen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte nur dann an der Verlosung teilnehmen, wenn Du den Startplatz auch wirklich einlösen willst!

2 Kommentare zu “Sponser Sport Food ist Official Supplier des IWB Basel Marathon 2013”

  1. Karsten Krause sagt

    21. Juli 2013, 11:16

    Als leidenschaftlicher Marathonläufer und Finishermedaillensammler würde ich gern am 22.09.2013 in Basel über die Marathon-Distanz an den Start gehen, da mir sowohl Basel als auch die Schweiz noch auf meiner „Marathon-Weltkarte“ fehlen.
    Während eines Marathons nehme ich stets ein paar Kohlenhydratgels mit Wasser zu mir. Gerne würde ich auch mal einen Sportdrink von Sponser bei einem Wettkampf ausprobieren. Vielleicht klappt dieses ja beim IWB Basel Marathon 2013 …

  2. Christina sagt

    21. Juli 2013, 19:32

    Ich möchte einen Startplatz für den Halbmarathon gewinnen.
    Bei meinen bisherigen 2 Marathons habe ich verschiedene Gels verschiedener Marken zu mir genommen (Cliff Bar / Hammer / Power Bar).

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.