17 Jun

Mit Sponser-Verpflegung bis aufs Parpaner Rothorn!

Die Ferienregion Lenzerheide steht am letzten Juni Wochenende ganz im Zeichen des Laufsports. Am  Samstag, 29. Juni 2013 erfolgt in Chur der Startschuss zum 11. Graubünden Marathon mit dem Ziel auf  dem Parpaner Rothorn. Die Teilnehmenden des 11. Graubünden Walking greifen am Sonntag, 30. Juni  2013 zu ihren Walkingstöcken. Egal, ob Läufer oder Walker: Alle Teilnehmer werden auf der Strecke mit den Marathon-Produkten von Sponser Sport Food versorgt.

Graubuenden Marathon

Die 11. Austragung des Graubünden Marathon und Graubünden Walking wirft ihren Schatten voraus.  Spitzen- wie Volksläufer treffen mit spezifischen Einheiten ihre letzten Vorbereitungen für die besondere  Topografie und die Organisatoren haben begonnen, die Strecke bereitzustellen, sprich die letzten  Teilstücke vom Schnee zu befreien. Und wiederum zeigt sich: Der Anlass hat Ausstrahlung und lebt von  einer kleinen, aber feinen Fan-Gemeinde.

Besonders herumsprechen wird sich vor der diesjährigen Austragung, dass die letzten 11,5 km und gut  1400 Höhenmeter just dem ersten Laufabschnitt des diesjährigen Gigathlon von Anfang Juli entsprechen. Der Graubünden Marathon (Rothorn Run) bietet also eine einmalige Gelegenheit zum  wettkampfmässigen Testen.

Graubuenden Walking

Bewährt ist die Strecke, inklusive deren Teilstrecken: Graubünden Marathon über 42,2 km mit 2‘682  Höhenmeter von Chur aufs Parpaner Rothorn, 20 Miles (Chur – Lenzerheide / 30,7 km mit 1‘268  Höhenmeter), Halbmarathon (Churwalden – Lenzerheide / 21,1 km mit 755 Höhenmeter) sowie Rothorn  Run (Lenzerheide – Rothorn / 11,5 km mit 1‘414 Höhenmeter). Einzig mit dem neuen Startort beim  Stadt-Theater Chur sowie einer leicht veränderten Streckenführung in Scharmoin kommt es in diesem Jahr wegen Bauarbeiten zu geringfügigen Anpassungen. Trotz der Sanierung des Polenweges findet der  Graubünden Marathon in diesem Abschnitt auf der Originalstrecke statt.

Sponser Sport Food bietet auf der ganzen Strecke hochwertige Sportverpflegung an. Im Verpflegungsplan erkennt man, welche Produkte an welchen Stellen angeboten werden. Es macht Sinn, die Gels und Getränke vor dem Wettkampf auf Verträglichkeit zu testen – auch wenn die Competition-Produkte sehr mild aromatisiert und säurefrei daherkommen und damit den Läufermagen schonen.

Verpflegungsplan Graubünden Marathon

Weitere Informationen: www.graubuenden-marathon.ch und www.graubuenden-walking.ch

GRM

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.