01 Okt

«Jeder Fehler an einem Rennen ist eine Lektion!»

Er ist erst 18 Jahre jung, gehört aber bereits zu den besten Bike-Junioren der Schweiz. Dominic Zumstein aus Männedorf bei Zürich fährt für das Scott Swisspower Team und freut sich nach einer erfolgreichen Saison nun auf eine wohlverdiente Pause. Der Zimmermann-Lehrling stellt sich im Interview gleich selber vor:

Dominic, Du hast eine super Saison hingelegt und warst immer wieder mal auf dem Podest. Wenn Du zurückblickst, welches war Dein schönster Sieg im Jahr 2012 und warum?

Mein schönster Sieg war in Tesserete beim BMC Racing Cup 2012. Ich freute mich, dass ich das Rennen mit Beinkrämpfen immer noch mit über zwei Minuten Vorsprung gewonnen habe.

Und welches Rennen in Deiner Karriere möchtest Du am liebsten vergessen? Warum?

Eigentlich keines. Denn jeden Fehler, den ich an einem Rennen mache, ist eine Lektion, die ich nie vergessen werde.

Du fährst im Scott Swisspower-Team, einem der erfolgreichsten Bike-Teams auf der Welt. Wie bist Du überhaupt zum Team gekommen?

Thomas Frischknecht, der Team-Manager, hat mich dank meiner guten Saison 2010 ins Team aufgenommen.

Kannst Du uns erklären, warum dieses Team für Dich perfekt ist?

Ich habe immer die optimalen Trainingspartner und an den Rennen sind Tipps von Nino Schurter oder Flo Vogel Gold wert.

Stört es Dich, dass die Aufmerksamkeit der Medien manchmal recht stark auf Deinen Teamkollegen Andri Frischknecht gerichtet ist? Oder spornt Dich das im Gegenteil gerade an?

Mehr Aufmerksamkeit bedeutet auch mehr Druck. Und daher stört es mich überhaupt nicht!

Welche Trainingseinheiten machen Dir am meisten Spass und bei welchen rümpfst Du eher die Nase?

Ich habe lieber die Trainingseinheiten auf dem Bike als z. B. auf dem Rennvelo.

Wie verpflegst Du Dich während der Wettkämpfe?

Immer mit Isotonic von Sponser.

Hast Du ein Lieblingsprodukt von Sponser?

Die fertig angemachten Protein Drinks mag ich am liebsten.

Wie sieht der Rest Deiner Saison aus? Welche Wettkämpfe stehen noch an, wann fängt Deine Trainingspause an?

Jetzt nach der WM fahre ich nur noch das Querrennen in Baden und mache danach eine längere Pause.

Tags

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.