11 Mai

Richtige Verpflegung ist die halbe Miete

Triathlon ist wohl eine der härtesten Sportarten, was die Anforderungen und Komplexität der Ernährung angeht. Unsere Ernährungsexpertin Yvonne Forster Nigg stellt deshalb die wichtigsten Ernährungsempfehlungen und Tipps für Triathleten in der Übersicht vor:

• Eine gute Verpflegungsvorbereitung ist bereits die halbe Miete. Bei Belastungen, die länger als zwei Stunden dauern, empfiehlt sich ein Carboloading für merkliche Energievorteile.

• Rund eine Stunde vor dem Start lohnt es sich, nochmals Kohlenhydrate und Proteine einzunehmen. Der Drink Pre&After Race eignet sich bestens dazu. Kurz vor dem Start sollten dann nur noch Sportdrinks oder allenfalls Sportriegel in Form des Wettkampfriegels High Energy Bar konsumiert werden.

• Auf der Radstrecke können je nach Verträglichkeit Getränke, Gels oder auf Langstrecken mit tieferer Intensität auch Riegel konsumiert werden. Darauf achten, dass pro Stunde Aktivität ca. 60-80 g Kohlenhydrate eingenommen werden!

• Auf der Laufstrecke lohnt es sich, nur Sportdrinks und Gels zu konsumieren. Wer Probleme mit der Magenverträglichkeit hat, profitiert beispielsweise von Sponser Competition, den säurefreien und äusserst gut verträglichen Sportdrinks. Liquid Gels liefern konzentrierte Energie bei einem Hungerast und haben sich ebenfalls als gut verträgliche Energiequelle etabliert. Wichtig ist, dass man die Gels mit Wasser verdünnt – oder zumindest die Gels kurz vor den Verpflegungsposten einnimmt und mit Wasser nachspült.

• Koffein-Supplemente beispielsweise in Form von Activator beflügeln und motivieren. Idealerweise werden Koffeinsupplemente auf Langdistanzen vor dem Laufen eingenommen.

• Wer sportlich ambitioniert ist, achtet auch bei der Regeneration auf die Ernährung. Supplemente mit funktionalen Zusätzen können die Regeneration positiv unterstützen. Im Idealfall bestehen diese aus schnell verfügbaren Kohlenhydraten sowie schnell- und langsam verfügbaren Proteinquellen in leicht verdaulicher Form. Aus dem Sponser Sortiment findet man die beste Unterstützung mit Pre&After Race.

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.