09 Mai

Entscheidende Neuerungen für 2012

Während den letzten 54 Jahren hat der 100 km Lauf von Biel nichts an seiner Faszination eingebüsst. Im Jahr 1959 versuchten etwa 30 Läufer erstmals, 100 km an einem Stück zu laufen. Sie konnten sich nicht vorstellen, dass sie damals den Grundstein für eine ungeahnte Entwicklung im Ultra-Langstreckenlauf begründet hätten.

Der «Hunderter», wie er in Läuferkreisen genannt wird, entwickelte sich kontinuierlich weiter und erreichte in den achtziger Jahren mit über 4000 Teilnehmenden den Höhepunkt. Mit der Einführung von zusätzlichen Angeboten auf kürzeren Strecken konnten die Teilnehmerzahlen ungefähr auf diesem Stand gehalten werden.

Im Buch von Werner Sonntag «Einmal musst Du nach Biel…!» ist der Mythos 100 km sehr eindrücklich beschrieben. Diese Aussage hat bereits viele Läuferinnen und Läufer bewogen, den 100 km Lauf in Angriff zu nehmen. Bei den meisten ist es nicht bei einem Start geblieben. Sie waren fasziniert und infiziert vom Hunderter-Virus, so dass viele immer wieder nach Biel kommen und sich der Herausforderung stellen. Biel ist das Original und auch der einzige Hundertkilometer Lauf auf einer Runde während der Nacht mit Start und Ziel in der Innenstadt von Biel.

Der Anlass hat sich immer weiter entwickelt und die Organisatoren haben die Zeichen der Zeit erkannt. Mit der neuen Infrastruktur im Stadtzentrum kann sich der Anlass vermehrt dem Publikum öffnen und ist attraktiver geworden für Läufer, für Sponsoren und für die Medien. Die Zukunft der Bieler Lauftage ist eingeläutet.

Nach dem der Start und das Ziel während mehr als 30 Jahren beim Eisstadion etwas ausserhalb des Stadtzentrums eingerichtet worden war, wagten die Organisatoren einen mutigen Schritt in Richtung Stadtzentrum. In diesem Jahr befinden sich sowohl der Start wie auch das Ziel im Zentrum direkt vor dem Wahrzeichen der Stadt Biel, vor dem Kongresshaus.

Die Infrastruktur mit der neu erstellten Esplanade Halle, den Räumlichkeiten des Kongresshauses und dem Platz für die Festwirtschaft finden die Läuferinnen und Läufer modernste Bedingungen innerhalb von kurzen Distanzen. Auch für das Publikum und für die Sponsoren werden damit die Wettkämpfe interessanter. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Bieler Behörden, der Polizei und zahlreichen Helfern kann in diesem Jahr ein viel versprechendes und zukunftsgerichtetes Konzept angeboten werden. Die Wettkämpfe über Halb-Marathon, Marathon, 100 km, Stafetten und Partnerlauf werden damit für Teilnehmer und für Zuschauer noch attraktiver.

Wie jedes Jahr wird auch heuer Sponser Sport Food wieder für die Verpflegung der Athleten verantwortlich zeichnen. Welche Produkte vom 7.-9. Juni 2012 angeboten werden, verraten wir später an dieser Stelle!

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.