14 Apr

«Ich fühle mich extrem fit!»

Meinen zwei Monate langen Australien-Aufenthalt beendete ich mit dem Start am World Series Rennen in Sydney. Überraschend wurde das Schwimmen mit Neopren durchgeführt. Ich konnte meine momentan sehr guten Schwimmleistungen im Training an diesem Rennen nicht umsetzen und kam in der dritten Gruppe aus dem Wasser. Wie immer war ich aber entschlossen, alles zu tun, um in die erste Gruppe zu gelangen und dann um die ersten Plätze mitlaufen zu können.

Ich hatte nicht viel Hilfe in meiner Radgruppe bei der Aufholjagd, es gelang mir aber trotzdem, zuerst die zweite Gruppe und nach gut 20km auch die Spitzengruppe einzuholen. Froh um etwas Erholung fuhr ich den Rest der Radstrecke im nun sehr grossen Feld mit. 
In der Wechselzone war ich wie immer schnell und nahm die 10km lange Laufstrecke zusammen mit den ersten Athletinnen in Angriff. Auf der ersten von vier Runden fühlte ich mich gut und lief in der sich bildenden kleinen Spitzengruppe mit. Bald aber spürte ich meine müden Beine vom Radfahren und hatte mit leichten Krämpfen zu kämpfen. Ende zweiter Runde musste ich von den ersten drei Athleten abreissen lassen und lief den Rest der Strecke mit der Spanierin Ainhoa Murua. Nach 8km wurden wir noch von der exzellenten Läuferin Jörgensen überholt, dafür gewann ich am Ende den Sprint gegen Murua und wurde fünfte.

Weil das Training im Moment wirklich perfekt läuft und ich mich extrem fit fühle, bin ich auch mit sehr hohen Erwartungen in das Rennen gegangen und wollte um das Podium mitlaufen. Mit dem fünften Platz bin ich schlussendlich aber zufrieden, weil ich in einem sehr starken Feld das Beste aus einem nicht idealen Wettkampf gemacht und alles gegeben habe. Ich hoffe, es kommt noch besser und freue mich auf die nächsten Rennen. Nächstes Ziel ist die EM, die schon am nächsten Freitag statt findet! Ich hoffe, ich kann mich bis dann erholen und um den Europameistertitel kämpfen!

Einen Kommentar schreiben

Sponser@Eurobike

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.