12 Dez

Mountainbiker auf Top 7

Bei den «Sports Awards 2011», bei welchen alljährlich die Schweizer Sportler des Jahres gekürt werden, erreicht der Mountainbiker Nino Schurter vom Scott Swisspower Team den siebten Platz. Gewählt werden die Preisträger von Fernsehpublikum, das anlässlich der Sendung mit Telefonstimme ihre Wahl übermitteln kann.

Nino Schurter ist auf Platz sieben der erste Nominierte, der nicht aus einer der medienattraktiven Sportarten stammt. Preisträger Didier Chuche (ski alpin), aber auch Dario Cologno (Ski Langlauf), Roger Federer (Tennis), Xherdan Shaqiri (Fussball) oder Simon Amann (Skispringen) profitierten bei der Wahl von ihrer hohen Bekanntheit durch die regelmässig Übertragung ihrer Wettkämpfe und durch die starke Präsenz in den Sportformaten des Fernsehens.

Quelle: ride

Tags

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.