18 Okt

Langkawi International Mountainbike Challenge 2011

Ein Sieg, wie er schöner nicht sein könnte. Die beiden Schweizerinnen Nathalie Schneitter und ihre junge Teamkollegin Vivienne Meyer vom MTB-PRO-Team COLNAGO Südtirol haben zum Auftakt der «Langkawi International Mountainbike Challenge 2011» auf der gleichnamigen Märcheninsel in Malaysia die schwierige erste Etappe (einen Cross-Country-Marathon über 60km und über 1180 Höhenmeter) des mehrtägigen Rennens gewonnen, das noch bis zum Samstag geht.

«Ein wunderbarer Fight, hart, anstrengend, aber mit einem Sieg natürlich wie immer überwältigend», sagt Team-Manager Edmund Telser und ist überzeugt: «Wenn wir so weiter fahren, das Tempo halten können, super Teamarbeit leisten und uns nicht verletzen, dann ist am Ende des Etappenrennens alles möglich.»

«Ein Rosa Trikot überzuziehen, ist immer etwas besonderes», sagt Nathalie Schneitter überglücklich. Sie spielt dabei auf das im Straßenradsport so begehrte rosa Leibchen an, das alljährlich und seit Jahrzehnten bei der bekannten Italienrundfahrt, dem Giro d’Italia der Straßenprofis vergeben wird. Der Führende darf es sich überziehen, das «Maglia rosa» und steht somit im Zentrum von Fan- und Medieninteresse.

Nicht viel anders ist es auch in Malaysia, alles was Rang und Namen hat in Politik, Wirtschaft und natürlich in der Radsportszene bringt sich in das Renen ein. «Es ist schon beeindruckend, wie viele Sponsoren und Partner es hier gibt. Die Einwohner und Verantwortlichen setzen auf die Wirtschaftskraft Radsport», sagt Edmund Telser und ergänzt: «Manchmal würde man sich so etwas auch von uns in Südtirol wünschen. Der Radsport als Zugpferd für die gesamte Region.» Hauptsponsoren sind u.a. Telekom Malaysia aber auch eine Universität (Perdana University) und zahlreiche Banken und ein Hotel sind dabei.

Nathalie Schneitters Auftaktsieg kommt natürlich nicht von ungefähr. Die aktuelle Nummer Acht der Weltrangliste der Elite-Mountainbikerinnen und WM-Fünfte in Champery/Schweiz hat schon über die gesamte Saison gezeigt, dass sie ganz vorne mitfahren kann. Flankiert von ihrer Team-Kollegin, der jungen und aufstrebenden Nachwuchshoffnung Vivienne Meyer, kam sie unangefochten und mit sechs Sekunden Vorsprung auf der Ziellinie an. Ein grandioser Doppelsieg der beiden Schweizerinnen in Diensten des Südtiroler Teams, der viel Hoffnung für die nächsten Tage gibt.

Tags

Einen Kommentar schreiben

Sponser@Eurobike

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.