19 Aug

 «Mein Ziel: Platz 1 in meiner AK auf Hawaii!»

Das deutsche Triathlonportal triathlon.de und Sponser Sport Food haben im Frühjahr 2011 eine grosse Sponsoring-Aktion durchgeführt, bei welcher aktive Triathleten ein Vollsponsoring gewinnen konnten. Eine der Gewinnerinnen ist die Triathletin Dörte Siebke (44) aus Hamburg.

Bist Du Berufs- bzw. Spitzensportler?

Ich arbeite als Lehrerin neben dem Sport.

Wie kamst Du zum Triathlon-Sport und welche Distanzen (Sprint, Olympisch, Mittel-, Langdistanz) praktizierst Du am liebsten?

Ich kam 2002 zufällig zum Triathlon durch einen Flyer. Ich mag alle Distanzen, da jede für sich ihre Reize und Vorteile hat. Das merkt man schon im Training – je nachdem, auf was man sich vorbereitet: entweder kürzere Einheiten, dafür aber knackig oder längere, ruhigere Einheiten.

Welches sind Deine grössten sportlichen Erfolge?

Sieg bei der Langdistanz Ostseeman 2010, Weltmeisterin in der AK im Duathlon 2008, 9. Platz in der AK beim Ironman Hawaii 2007, mehrere Deutsche Meistertitel im Triathlon und Duathlon in der AK.

Welcher wichtige Wettkampf steht bei Dir in den nächsten Monaten an?

Ostseeman 2011.

Wie viele Stunden trainierst Du in warmen Sommermonaten, wie setzt sich Dein Training zusammen? Und wie sieht Dein Training im Winterhalbjahr aus?

Ich trainiere ca. 15 Stunden pro Woche sowohl im Winter als auch im Sommer. Auch im Winter fahre ich fast durch, außer es schneit zu stark, dann sitze ich auch auf der Rolle. Laufen geht immer und Schwimmen sowieso.

Welches ist Deine Lieblingsdisziplin im Triathlon?

Rad fahren.

Welches ist Dein grösstes sportliches Ziel, das Du je erreichen möchtest?

Platz 1 in der AK beim IM Hawaii.

Wie verpflegst Du Dich während der Wettkämpfe?

Gels und Kohlenhydratgetränke.

Warum hast Du bei der Sponsoring-Aktion von triathlon.de mitgemacht?

Da ich dringend Unterstützung brauche. Das Geld reicht hinten und vorn nicht, mein Rad gehört auch zu 100% der Bank. Da bin ich natürlich über jedes noch so kleine Sponsoring dankbar.

Hast Du ein bereits ein Lieblingsprodukt von Sponser?

Protein Snack Choco Caramel und Power Porridge – beides leider schon leer. Über weiteres Sponsoring würde ich mich freuen.

Wie schaut für Dich die perfekte Erholung nach Training und Wettkampf aus?

Mit einem großen Tablett voll mit leckerem Essen auf dem Sofa vorm TV.

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.