23 Jun

Sponser fährt mit!

Seit vergangenen Samstag befindet sich das Schweizer Team «Cycling Team nettoshop.ch» am Race Across America, dem härtesten Radrennen der Welt. Mit dabei: Die Sportnahrung von Sponser Sport Food!

Nicht umsonst gilt das RAAM als härtestes Radrennen der Welt: Die Strecke führt durch 15 amerikanische Bundesstaaten und grandiose Landschaften. Nach der Wüste in Kalifornien geht es über Sedona durch die Redrocks, am Monument Valley vorbei durch die Hügellandschaft der Navajo-Indianer. Es folgen die Rocky Mountains mit 3000 Meter hohen Pässen, bevor es in die Steppen-und Graslandschaften von New Mexico, Oklahoma und Kansas geht. An St. Louis, Indianapolis und Cincinnati vorbei, durch die Appalachen mit ihren giftig steilen Passstrassen, gelangen die Strassenrennfahrer an Baltimore und Washington vorbei zur Ostküste und an den Zielort Annapolis. Die Fahrer überqueren die fünf grössten amerikanischen Flüsse, wie den Colorado, Rio Grande, Missouri, Mississippi und Ohio.

Mittendrin in dieser grandiosen Landschaft: das Schweizer Cycling Team nettoshop.ch. Das Team ist gut gestartet und unterhält eine wunderschöne und reich bebilderte Webseite. Auf dieser werden jeden Tag aktuelle Rennberichte zu lesen und Fotos zu sehen sein. Das Team freut sich ausserdem über unterstützende Einträge im Gästebuch oder über motivierende Posts in seiner Facebook-Gruppe!

Ein Kommentar zu “Cycling Team nettoshop.ch am Race Across America 2011”

  1. Fredy und Esther sagt

    24. Juni 2011, 10:51

    Hallöli Annina und Urs, Endspurt, gend alles, mir fahred geistig mit eu

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.