24 Apr

Genau wie Roger Federer liebt sie schnelle Beläge

In der Rubrik «Sponser-Sportler stellen sich vor» bitten wir erfolgreiche Sportler, die sich in Training und Wettkampf mit Sponser-Produkten verpflegen, zum Interview. Heute: Tennisspielerin Nathalie Luft (26) aus Konstanz am Bodensee.

Welches ist Dein Sport? Spielst Du nur Einzel- oder auch Doppel?

Mein Traumsport ist der Tennissport. Bei nationalen Turnieren spiele ich nur im Einzel und bei internationalen Turnieren spiele ich im Einzel aber auch sehr gerne im Doppel.

Wie bist Du zum Tennis gekommen?

Mit 4 Jahren hat mich meine Mama an die erste Tenniswand gestellt. Im gleichen Jahr habe ich mir allerdings den Arm gebrochen, somit war wieder Schluss mit Tennis. An unserem neuen Wohnort ein Jahr später begann ich mit dem Reiten, was mir dann, nachdem ich vom Pferd fiel, doch nicht mehr so gut gefiel. Da meine Eltern wünschten, dass ich einen Sport betreibe, fiel die Entscheidung wieder auf Tennis.

Auf welcher Unterlage spielst Du am liebsten Tennis? Welche Unterlage liegt Dir gar nicht?

Am liebsten spiele ich auf schnelleren Belägen wie dem Hardcourt und in der Halle auf Teppich. Der Sandplatz ist nicht ganz mein Favorit, aber ich habe mich daran gewöhnt, da die meisten Turniere in Europa im Sommer auf Sand gespielt werden.

Bist Du Berufs- bzw. Spitzensportler? Oder was arbeitest / studierst Du neben dem Sport?

Nach Beendigung meiner Schulzeit habe ich den Schritt zu den Berufsportlern gewagt mit dem Ziel, Spitzensportler zu werden.

Wie viele Stunden trainierst Du pro Woche und wie schaut Dein Training aus? Bist Du vorwiegend auf dem Tennisplatz oder machst Du auch Kraft- oder Ausdauereinheiten?

Wenn ich nicht bei internationalen Turnieren spiele, trainiere ich pro Woche bis zu 24 Stunden inklusive Kraft und Ausdauereinheiten. Das meiste Training findet auf dem Tennisplatz statt, aber in der Saisonvorbereitung bin ich auch sehr viel im Kraftraum beschäftigt.

Welches sind Deine grössten sportlichen Erfolge?

Auf nationaler Ebene habe ich bereits viele Turniersiege feiern können. Im letzten halben Jahr konnte ich  ebenfalls gegen die Nr. 34 und einige Top 50 Spielerinnen der Schweiz gewinnen.

Welcher wichtige Wettkampf steht bei Dir in den Sommermonaten an?

Im Fokus stehen jetzt die ITF (International Tennis Federation) Turniere mit den Vorbereitungsturnieren Mitte April in Chiasso/CH und Anfang Mai in Offenburg . Als ein Höhepunkt für diese Saison habe ich mir das 100’000$ Turnier in Cuneo/Italien gesetzt, um den Sprung in die WTA zu schaffen.

Welches ist Dein grösstes sportliches Ziel, das Du je erreichen möchtest?

Trotz meiner kleinen Verspätung habe ich mir das Ziel gesetzt, die absolute Weltspitze im Damentennis zu erreichen.  Da ich den Tennissport von ganzem Herzen liebe, werde ich 200% geben um diesem Ziel näher zu kommen.

Wie verpflegst Du Dich während der Wettkämpfe?

Einige Tage vor dem Wettkampf/Turnier  trinke ich zum Carboloading den «Carbo Loader» von Sponser und nehme zusätzlich kohlenhydratreiche Nahrung zu mir. Während des Matches trinke ich das Sponser Energy Getränk «Competition» und  die «Liquid Energy Plus» Sachez liegen auf meiner Bank ebenfalls bereit.

Hast Du ein Lieblingsprodukt von Sponser?

Mein Lieblingsprodukt ist das Getränk «Competition» von Sponser.

Treibst Du noch anderen Sport?

Aufgrund des vollen Trainings und Turnierplans bleibt nicht mehr sehr viel Freizeit übrig, aber in einer freien Minute fahre ich sehr gerne Go-Kart und im Winter auch mal Ski.

Wie schaut für Dich die perfekte Erholung nach Training und Wettkampf aus?

Nach dem Training/Wettkampf steht die Regeneration im Vordergrund. Etwas feines essen, auch ein Eiweisshake und zum Abschalten ein schönes Buch lesen und die Beine hochlegen.

Tags

Einen Kommentar schreiben

Sponser@Eurobike

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.