PIC OF THE MONTH

Akribisch, professionell, erfolgreich: Der amtierende deutsche Vize-Meister im Kanuslalom Florian Breuer gewährt uns in seinen spannenden Schilderungen einen Einblick in die letzten Stunden vor dem Wettkampfstart. Lesen! »

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.
28 Nov

Radquer, Cross-Rennen oder Freeride auf La Reunion

Die Cross-Fahrer des Scott-Swisspower Teams haben ein intensives Rennwochenende hinter sich. Am Samstag bestritten Marcel Wildhaber und Dominic Zumstein das Weltcup-Rennen in Koksijde, Belgien. Nur wenige Stunden später war dann Radquer in Frauenfeld angesagt.

Der für seine langen Sandpassagen bekannte Cross-Klassiker ist Austragungsort der WM 2012. Mit den speziellen Bedingungen hatten die Schweizer seit jeher ihre Mühe. Christian Heule wurde 13., Marcel Wildhaber 25. Das Rennen wurde gewonnen von Nils Albert (BEL) vor dem Weltmeister Stybar (CZE) und Nys (BEL).

Dominic Zumstein schlug sich bei seinem ersten Weltcup Rennen seiner Karriere beachtlich. Er wurde 29. Junioren-Europameister Lars Forster belegte den 5. Platz.

Nur 24 Stunden später gings vom Belgischen Sand im Schlamm von Frauenfeld weiter. Bei kräfteraubenden Bedingungen setzte sich Christian Heule vor Marcel Wildhaber und Pirmin Lang durch. Lukas Flückiger wurde nach Defekt in der ersten Runde 4.

Bei den Junioren/Amateuren konnte sich Andri Frischknecht seit dem letzten Rennen beachtlich steigern. Nach einem packenden Finale mit Lars Forster holte er sich mit dem 3. Rang hinter Dario Stäble und Lars Forster seinen ersten Podestplatz. Dominic Zumstein wurde guter 5. Andri hatte jedoch den Vorteil, frischer ins Rennen zu starten.

Bei wesentlich angenehmeren Bedingungen war Nino Schurter an der Mega Avalanche auf La Reunion im Einsatz. Beim Freeride-Rennen auf der Insel im Indischen Ozean musste er sich zwar von Remie Absalon und Downhill Legende Nicolas Vouilloz geschlagen geben. Doch Julien Absalon und Cederic Garcia liess er hinter sich.

Nächstes Rennen ist der Radquer-Weltcup in Igorre, Spanien.

Einen Kommentar schreiben

Geheimwaffe

Maximiere Deine Leistung! Der innovative NO-Booster für Blutfluss – Sauerstoff – Leistung. Nitroflow Performance² - die neue Geheimwaffe von Sponser.

Facebook

Smartshake



Der neue Smartshake™ mit Pulverreservoir eignet sich als treuer Begleiter für die Zubereitung von Eiweissshakes im Fitnesstudio oder zu Hause. Fassungsvermögen: 600 ml.