30 Nov

Sponser kriegt Besuch aus dem Morgenland

Im Startfeld die Kenianer, am Sponser-Stand die Könige aus dem Morgenland. Und dazwischen: viele gut gelaunte Läuferinnen und Läufer, die beim Basler Stadtlauf 2010 ihr Bestes gaben. Auch wenn die Bedingungen mit Schnee und klirrender Kälte nicht einfach waren, so wurde es den Athleten und Besuchern spätestens am Sponser-Stand warm ums Herz. Da wurde nämlich der warme, leckere Sponser Sport-Tee ausgeschenkt.

Die Tagessiege im internatioanalen Feld gingen an Frederick Ndunge und Jane Muia. Das kenianische Duo hatte bereits vor einer Woche an der Corrida Bulloise gewonnen und triumphierte nun auch in der 28. Austragung des Basler Stadtlaufs.

Der Jurassier Jérôme Schaffner distanzierte Christian Belz auf den 10 km um acht Sekunden und baute seine Führung im Post-Cup gegenüber dem EM-Sechsten auf sechs Zähler aus. Der Wirtschaftsstudent schuf sich für das Finale in zwei Wochen am Zürcher Silvesterlauf eine komfortable Ausgangslage.

Sabine Fischer verpasste ihren dritten Sieg in Basel nach 2007 und 2008 nur knapp. Die Glarnerin liess die Kenianerin auf den 7,8 km erst auf den letzten Metern ziehen und büsste eine Sekunde ein. Marathonläuferin Patricia Morceli verlor 16 Sekunden auf das Spitzenduo. Immerhin war sie eine von bloss drei Spezialistinnen, die Nicola Spirig, Europameisterin und WM-Zweite im Triathlon, in Schach hielten.

Einen Kommentar schreiben

Sponser@Eurobike

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.