16 Sep

Nucleocell von Sponser«Schneller fit und nicht mehr erkältet»

Nucleocell und Whey Colostrum helfen dem sportlichen Körper bei der Immunabwehr und forcieren das Wachstum der Zellbausteine bzw. den Muskelaufbau. Der deutsche Langdistanz Triathlet Ken La-Ramée nimmt seit einem dreiviertel Jahr die Nahrungsergänzungsmittel Nucleocell und Whey Colostrum von Sponser – und ist begeistert.

«Nucleocell und Whey Colostrum setze ich zur Regeneration und zur Unterstützung des Immunkreislaufs ein. Whey Colostrum ist auch super zum Muskelaufbau. Seit der Zeit, in der ich begonnen habe, Nucleocell und Whey Colostrum zu nehmen, bin ich gesund! Gerade zu richtig gehend fit. Selbst eine lange Saison hindurch, in der man sehr lange und sehr hart trainiert, bin ich gesund geblieben. Ich habe auch keine Probleme mehr, lange Regenerationszeiten hinnehmen zu müssen. Nach langen und harten Trainings oder auch nach Wettkämpfen, bin ich deutlich schneller wieder fit und das Gefühl einer starken Müdigkeit fiel weg.

In diesem Jahr hatte ich einige große Wettkämpfe geplant. Mir ist aber durch einen Radunfall, indem ich mir das Ellenbogengelenk gebrochen habe, ein Strich durch die Rechnung gemacht worden. Das alles in der wichtigsten Vorbereitungszeit auf die Challenge Roth, meiner ersten Langdistanz. Das bedeutete einen kompletten Trainingsabbruch und danach einen neuen Anfang. Nach drei Wochen ohne Belastung und aus der vollen Belastung herausgerissen, bin ich dann wieder ins Training eingestiegen. Allerdings nur ins Lauftraining. Ca. zwei Wochen später bin ich dann auch wieder aufs Rad gestiegen und habe die ersten Schwimmeinheiten gemacht.

Schwimmen war das wirklich noch nicht zu nennen, denn ich mußte fast von vorn anfangen. Techniktraining, Wassergefühl und Tempo. Das interessante dabei ist, dass ich während der gesamten Verletzungspause Nucleocell eingenommen hatte. Im Nachhinnein ist es fast unglaublich, dass ich ca. fünf Wochen nach dem Unfall wieder trainieren konnte und auch sehr schnell wieder voll ins Training einsteigen konnte!

Ich konnte beim Laufen und Radfahren sehr schnell wieder voll in die Ausbelastung gehen. Beim Schwimmen hat es noch ein wenig gedauert. Während dieser Zeit hat mir Nucleocell und das Whey Colostrum sehr geholfen. Ich bin dann in Roth an den Start gegangen, zwar mit gedämpften Zielen, aber trotzdem sehr erholt. Auch nach der Challenge Roth bin ich unglaublich schnell wieder fit gewesen! Auch jetzt, fast am Ende der Saison, kann ich nur sagen: ‹Ich bin gesund und fit!› Selbst Erkältungen, die ich bisher stark angezogen habe, blieben aus. So gehe ich nun voller Zuversicht in die neue Saison 2011!»

› Weiterführende Produkteinfos zu Nucleocell

Nucleocell von SponserNucleocell enthält eine Mischung aus natürlich gewonnener Ribonukleinsäure und Nucleotiden. Dies sind Mikronährstoffe, die mit den körpereigenen Zellen identisch sind und primär als Zellbausteine für Wachstum und Immunabwehr gelten.

– Wissenschaftlich belegte Wirksamkeit von Nucleotiden
– Tiefere Werte von Stressmarkern nach sportlicher Belastung
– Verkürzte Regeneration nach sportlicher Belastung

› Weiterführende Produkteinfos zu Whey Colostrum

Whey Colostrum ist ein High-Tech-Proteinsupplement mit Colostrum. Es kombiniert schnell und langsam verfügbare Proteinkomponenten. Für forcierten Muskelaufbau und zur Stärkung der Abwehrkräfte.

– Sehr hohe biologische Wertigkeit von 185 (nach Oser)
– Reich an BCAA (Valin, Leucin, Isoleucin) und Immunoglobulinen
– Kombiniert schnell verfügbares, niedermolekulares Protein (Molkenprotein, Proteinhydrolisat mit Glutaminpeptid) mit verzögernd wirkendem Kasein und speziell hochwertigem Colostrum
– Hoher Gehalt an Glutaminpeptid

3 Kommentare zu “Mit Nucleocell und Whey Colostrum erfolgreich durch die Saison”

  1. Franz Seefried sagt

    17. September 2010, 19:49

    HI Ken,
    ich hab ähnliche Erfahrungen mit Whey Colostrum! Auch ich hab eine anstrendende Saison hinter mir, bin so viele Rennen gefahren wie nie zuvor in einem Jahr. Abgesehen von einer Verletzungspause wegen eines Radsturzes im Mai, hatte ich keinen Durchänger oder mußte eine Trainingspause einlegen.
    Nucleocell hab ich bisher nicht verwendet… klingt aber vielverprechend und ich werd mal Remo von Sponser ausquetschen… Er hat immer super Info!
    Wünsch dir eine ruhige Regenerationsphase im Herbst und ein planmäßiges Wintertraining.
    Franz

  2. Franz Seefried sagt

    19. September 2010, 14:51

    sorry hier gehört der beitrag hin:

    wenn man das so liest bekommt man den Eindruck dass, Nucleocell auch bestens geeignet ist für die herbsliche trainingspause eines radsportlers? … oder was meint Sponser…

  3. Remo sagt

    22. September 2010, 13:48

    Für die Trg-Pause eher überflüssig, aber für die Grippezeit im Winter ja;-)

Einen Kommentar schreiben

Sponser@Eurobike

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.