15 Sep

Ein Marathon der Superlative

Jungfrau-Marathon-Verpflegungschef Beat Dinkel und Sponser-Mitarbeiterin Nathalie Kubli zeigen auf, was es vonseiten der Sponser Sport Food alles braucht, damit der Jungfrau-Marathon nicht nur als «schönster Marathon der Welt», sondern auch der Marathon mit der besten Verpflegung in die Geschichte eingeht.

Mehr als 4000 Läuferinnen und Läufer wollen am Jungfrau-Marathon verpflegt werden. Wollen einen Becher Sportgetränk ergreifen, wenn sie Durst haben. Oder in einen Gel oder Riegel beissen, wenn ein Hungerast droht. Natahlie Kubli von Sponser sowie Jungfrau-Marathon-Verpflegungschef Beat Dinkel erklären im Interview, was es braucht, damit die Läufer optimal verpflegt werden.

Welches ist der emotional beeindruckendste Verpflegungsposten am Jungfrau-Marathon? Wo kriegen selbst Sponser-Mitarbeiter Hühnerhaut?

Das ist relativ schwierig zu beantworten, da jeder Verpflegungsposten am Jungfrau-Marathon seinen eigenen Charme hat. Die einen Posten sind an einem sehr speziellen Ort und deshalb beeindruckend, andere hingegen stechen durch ihre Grösse raus.

Wieviele Riegel und Gels und wieviele Liter Getränke wurden ausgeschenkt?

Es ist bei den 4072 Läufern eine grosse Menge, die gebraucht wird. Da reden wir von ca. 160 000 Trinkbechern, ca. 5000 Litern Sportgetränken, ca. 2800 Litern Bouillon und ca. 700 kg Riegel und Gel.

Wieviele Personen waren an den Verpflegungsposten im Einsatz?

Auf dem Posten in Interlaken sind ca. 40 Helfer am Verpflegungstand im Einsatz. Dies ist der erste Verpflegungsposten und da kommt natürlich das ganze Startfeld zusammen auf den Verpflegungsposten. Gegen später nimmt die Anzahl Helfer pro Posten ab, da sich das Feld auseinander zieht und die Strecke auch nur ein Laufen in Einerkolonne zulässt. Total sind 16 Verpflegungsposten (inkl. den Wasserposten um dem Ziel) im Angebot und insgesamt rund 360 Helfer.

Waren die Läufer zufrieden mit den Produkten? Welches war der Favorit unter den Sponser-Produkten?

Die Läufer schätzen die säurefreien Getränke sehr sowie die Riegel und Gel-Produkte. Es hilft sicher auch sehr, dass die Läufer seit ein paar Jahren die gleichen Produkte auf den Verpflegungsposten erhalten. Den Favoriten zu nennen ist nicht einfach, denn es hat je nach Streckenabschnitt auch andere Bedürfnisse. Es wird von allem sehr viel gebraucht.

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Gesunder Snack



Whey Protein Chips sind ideal für gesundheitsbewusste Chips-Liebhaber: 48% Protein, low carb und fettarm. Im Vergleich zu handelsüblichen Chips enthalten die Whey Protein Chips 8 x mehr Eiweiss, rund 35% weniger Fett und 65% weniger Kohlenhydrate.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.